Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Maik Kemper

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Maik Kemper

  1. Okay, danke. Hatte auch nur online etwas angefordert aber nichts unterschrieben.
  2. Aber hier sind 3 Makler involviert. Wenn ich bereits von einem Unterlagen erhalten habe und nun von einem 2. Unterlagen bekommen habe, was tun? Widerruf?
  3. Das Objekt befindet sich wohl in einem Insolvenzverfahren.
  4. So kenne ich das auch, deshalb meine Vermutung das es noch eine sehr frühe Phase ist.
  5. Hallo, Ich interessiere mich für ein Objekt das von 3 Maklern angeboten wird. Leider habe ich schon bei 2 Maklern (online) angefragt ohne zu wissen das es sich um das selbe Objekt handelt. Was ist nun zu tun um zu verhindern das man bei beiden Provisionspflichtig wird? Das Objekt befindet sich in der Zwangsversteigerung, allerdings haben alle Makler Provisionssätze abgegeben. Heisst das es in der Bankenverwertung ist?
  6. @Maik Kemper Googeln hilft manchmal... https://www.energieausweis-vorschau.de/news/artikel/mieter-muessen-angaben-zu-den-verbrauchsdaten-machen.html
  7. Moin moin, habe ich als Eigentümer eines Hauses, das Recht den Strom- und Gasverbrauch meiner Mieter vom Versorger anzufordern? Ich möchte einen Energieausweis erstellen lassen, bzw. selber wissen wie so der Verbrauch meiner Mieter ist. Allerdings rechnen sie direkt mit dem Versorger ab.
  8. Das Bad sieht wesentlich besser aus. Das ist auch dem besseren Licht geschuldet Ich hoffe das deine Mieter sehr reinlich sind und/oder ihr kein kalkhaltiges Wasser habt. Das ist nämlich der Nachteil an Klarglas Duschen. Eventuell noch 5 Euro in einen Abzieher samt Halter investieren.
  9. Bin derzeit auch in der professionellen Aufabeitung meiner Unterlagen. Nutze dazu die Vorlage von Alex Fischer zum Thema Selbstauskunft. Kopie vom Perso / Reisepass mache ich auch gleich mit rein. Sowie die Saldenbestätigungen der Banken vom Jahresende. Eine Schufa Eigenauskunft mit dem Hinweis das die Bank dafür erst eine machen soll wenn der Kreditvertrag zustande kommt ist auch dabei. Das Ganze mache ich in eine ordentliche Mappe. Hierzu habe ich mir ein Ringbindegerät (40€) gekauft. Ich denke das ist gut investiert. Des weiteren nutze ich sehr gutes Papier zum Ausdruck. Die Druckqualität des Druckers sollte auch ordentlich sein. Zu meinem ersten Projekt habe ich eine eigene Mappe erstellt. Das ist auch für mich als Erinnerung gedacht. Wenn man dann mit mehreren solcher Projektmappen erscheint, hinterlässt das einen guten Eindruck glaube ich. Diese kann man auch gut für potentielle Käufer nehmen, wenn die wirklich sehen was an Arbeitsleistung und Material reingeflossen ist, sind sie eher bereit den geforderten Betrag zu zahlen. -Mappe Selbstvorstellung -Mappe Mit- Darlehensnehmer -Mappe bisheriger Projekte -Mappe geplantes Projekt Ist erstmal viel Arbeit, wenn man es aber einmal als Vorlage hat simpel und sieht gut aus. P.S. Man kann diese Mappen auch immer wieder neu und anders bestücken. Zum Beispiel würde ich einem potentiellen Käufer nie irgendwelche Kosten, Kaufpreise und ähnliches mit reintun. Denn dann geht die Diskussion los warum man 25€ für Eigenleistung ansetzt. Bei der Bank sieht das schon anders aus, denn denen möchte man ja zeigen wie sehr man den Wert der Immobilie gesteigert hat, bzw. welchen Gewinn man mit einem Projekt gemacht hat.
  10. Maik Kemper

    Maik Kemper

  11. Moin moin, Sachverhalt: 2 Familienhaus 01.08.2007 gekauft, 3 Kredite der 1. lief 10 Jahre, der 2. 15 Jahre und der 3. auch 10 Jahre (KfW) Für Kredit 1 und 2 habe ich vor 1 Jahr ein Forward Darlehen abgeschlossen, da man ja nie weiss wie lange die niedrigen Zinsen bleiben. Für Kredit 3 bekomme ich erst wenige Wochen vor auslaufen ein neues Angebot. Kredit 2 läuft wegen Kündigung noch ein halbes Jahr länger. Nun hat sich einer der Mieter gemeldet, er würde das Haus gerne kaufen. Die grosse Frage ist: 1. komme ich aus den Forward Darlehen raus ? 2. Wenn nein, wie schätzt ihr die Chance ein das die Bank einer Umschuldung auf den neuen Käufer zustimmt? (genaue Aussage nicht möglich, ist schon klar, aber ist das gängig oder sträuben sich die Banken da eher) 3. Zur Not würde ich die Vorfälligkeitszinsen zahlen müssen, denn es wäre eine super Möglichkeit an Eigenkapital zu kommen um von nun an mit MFH's durchzustarten. Gruß Maik
×
×
  • Create New...