Jump to content
Immopreneur.de | Community

Koopa554

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Koopa554

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nachtrag: Im genannten Stadtteil Rodgebiet wird außerdem ein Edeka-Filiale mitten im Wohngebiet eröffnet, was eines der besten Stadtgebiete somit für Einwohner des höheren Alters besonder attraktiv macht ohne der ruhigen Atmosphäre zu schaden. Außerdem ist "da oben" durchgängig Zone 30. ein Bäcker, 3 Schulen(Grunds., Gymnasium, Walldorfschule), 3 Kindergärten, viel grün und eine gute Busanbindung, warum der Stadtteil auch bei Familien sehr beliebt ist (bin selbst dort aufgewachsen).
  2. Zu den grundlegenden Angaben kann ich brother-t zustimmen. Hier noch ein paar Informationen welche eventuell Rückschlüsse auf die wirtschaftliche Situation schließen lassen: Das sicherlich größte Gewerbeprojekt stellte die Errichtung eines Logistikzentrums des Onlineversandhauses Amazon im Jahr 2012 dar. Gegen Mitte/Ende 2016 hat eine Zara Filiale in Pforzheim neu eröffnet. Im Januar 2017 wurde bekannt, dass eine "Hans im Glück" Filiale zeitnah in Pforzheim eröffnen wird. Eine Fast Food Filiale welche durch einen Brand kurzerhand niedergerafft wurde, zieht gleich zwei Filialen als Ersatz in die Höhe und zwar am Alten, sowie an einem anderen autobahnnahen Standort. Hier wird auch die Autobahn von 4 auf 6-Spurig ausgebaut. Besonders zwischen den Stadtteilen Sonnenhof und Büchenbronn werden freie Flächen durch EFM bebaut und auch im besten Stadtteil der Stadt, dem Rodgebiet, in welchem mehrere große Anwesen aus alter und neuer Zeit stehen, weichen Schrebergärten und Freiflächen zunehmend Mehrfamilienhäusern für >6 Wohnungen. Wie durch die Vorredner erwähnt ist das Mietniveau im Gegensatz zu den umliegenden Großstädten Suttgart und Karlsruhe eher moderat. Trotzdem sind namhafte Unternehmen wie Porsche, Bosch, Mercedes-Benz, Thales etc. durch die optimalen Autobahnanbindungen in Nord, Süd, West und Ost in unter einer Stunde zu erreichen. Was es für Mitarbeiter dieser Unternehmen attraktiv macht oder andersherum für Schulabgänger aus Pforzheim. Ebenso der Stuttgarter Flughafen oder auf der anderen Seite die französische Grenze. Die Hochschule befindet sich im Stadtteil Buckenberg und umfasst mit ungefähr 6000 Studierenden eine der größten Fachhochschulen Baden-Württembergs (ganz frech aus Wikipedia). Zur Geographischen Lage spricht der Name Pforzheim (ehemals Portus) für sich. Die Stadt wird gerne als Tor zum Schwarzwald beschrieben und für das Freizeit und Erholungsangebot ist das absolut zutreffend, da man innerhalb weniger Minuten im Grünen ist. Bei weiteren und spezifischeren Fragen versuche ich diese gerne zu beantworten. Für mich selbst stehen aktuell zur Überlegung entweder im sicheren und soliden München (wo ich seit gut 2 Jahren berufsbedingt wohne) oder im günstigeren und bekannten Pforzheim das Investieren in Wohnimmobilien zu starten. Beste Grüße Philipp
×
×
  • Create New...