Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Florian Thieme

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Florian Thieme last won the day on March 24 2017

Florian Thieme had the most liked content!

Community Reputation

12 Neutral

About Florian Thieme

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Liebe Investoren, wofür benötigt man einen Immobiliengutachter, wenn man diesen Job nach dem Lesen von „Erfolg mit Wohnimmobilien“ beinahe selbst erledigen könnte? In diesem Forum hat sich mittlerweile ein Wissen zusammengetragen, von dem selbst ein Profi-Immobiliengutachter noch lernen kann! Alle Achtung! Für Standard-Objekte wird ein Gutachter hier vermutlich nicht mehr gebraucht. Eine überschlägige Wertberechnung kann hier jeder selber. Hinzu kommt, dass es sich bei einem Wertgutachten im Grunde genommen nur um die Prognose des am Markt erzielbaren Preis handelt. Welcher Preis im Falle eines Verkaufs tatsächlich erzielt wird, hängt vom Ergebnis der Verhandlungen ab. Nun ja, dennoch gibt es für ein Immobiliengutachten einige Gründe: - Gutachten gegen das Finanzamt bei steuerlichen Hintergründen (Erbschaft, Schenkung) - Gutachten bei familieninternen Angelegenheiten, z. B. Auszahlung von Erben oder Miteigentümern, Pflichtteilsanspruch - Minderwertberechnungen bei Sachmängeln an Immobilien (z. B. fehlende Genehmigung und materielle Illegalität von Anlagen) - Als Gutachter kann ich Auskünfte aus der Kaufpreissammlung der Gutachterausschüsse beantragen (Vergleichspreise) - Bewertung von Rechten an Grundstücken - Bewertung von individuellen oder ungewöhnlichen Immobilien fernab vom Standard - Ermittlung des Werteinflusses bei Schäden an Gebäuden (Kosten ungleich Wert!) Mein Name ist Florian Thieme. Ich bin Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Bei Spezialfragen zu einem Thema stehe ich entweder hier oder unter meinen Kontaktdaten zur Verfügung. Viele Grüße! Thieme Architekt – Büro für Grundstücksbewertung (Bochum, NRW) Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wertermittlung Chartered Surveyor (MRICS) Architekt Raumplaner weitere Infos unter www.thieme-architekt.de
  2. Hallo Hathi, gemäß WoFlVO zählt die Grundfläche mit einer lichten Höhe kleiner 1,0 m nicht als Wohnfläche. Allerdings ist die WoFlVO im frei finanzierten Wohnungsbau nicht zwingend anzuwenden. Die Frage ist hier, ob eine Wohnflächenangabe vereinbart wurde und welcher Flächenmaßstab zugrunde liegt. Theoretisch lässt sich eine Wohnung auch nach Nutzfläche vermieten... Erst wenn es zu einem gesetzlichen Nachweis der Wohnfläche kommt, z. B. Mietpreisbremse, Mieterhöhungsverlangen nach § 558 BGB etc., dann zählt die tatsächliche Wohnfläche nach WoFlVO, wenn dieser Maßstab auch dem örtlichen Mietspiegel zugrunde liegt. Wäre ich im vorliegenden Fall Eigentümer, würde ich selbstverständlich für die Einbauschränke unter den Schrägen einen Zuschlag verlangen.
  3. Hier im Ruhrpott sind aktuell Rohertragsfaktoren von 10 bis 15 ganz normal (Durschnittslagen), bei besserer Lage-/Objektdimension geht auch bis 20. In Premium-Lage auch mehr. Neben der Renditekennzahl spielt das Risiko eine wichtige Rolle. Leider ist das Risiko oft nicht so leicht bestimmbar. Nach einer Studie von Catella Research bestehen z. B. in Bochum und Dortmund in etwas vergleichbare Renditekennziffern. Das Ausfallrisiko wird allerdings für Bochum wesentlich höher eingestuft. Demnach wäre Dortmund als Investitionsstandort attraktiver. D. h eine Renditekennzahl oder ein Faktor sind immer zunächst Vergleichszahlen, die vom Grundstücksmarkt abgeleitet wurden. Weiterhin spielt ein Rolle, welches Risiko-Rendite-Profil man in seinem Portfolio haben will. Die Studie kann hier als PDF runtergeladen werden, finde ich sehr aufschlussreich. Rendite-Risiko-Profile mehrere Städte hier ist oder war die gesamte Studie mir Texten von 2015 erreichbar: http://kbd.thomas-daily.de/Catella Research_Wohnungsmarktranking_2015.pdf
×
×
  • Create New...