Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

stockrich

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About stockrich

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe eine Wohnung gefunden, bei der die Zahlen Sinn machen. Aber ohne Balkon und ohne Aufzug, allerdings in sehr guter Lage. In einem begehrten Viertel, gleich neben einem großen Park und Zentrumsnähe. (hohe Lebensqualität) Die Wohnung befindet sich im 4. Stock (Dachgeschoss, 81 qm). Was haltet ihr davon? Wovon würdet ihr den Kauf abhängig machen?
  2. Bin in Halle, Chemnitz und Leipzig unterwegs. Die erwähnte Wohnung ist in Chemnitz.
  3. Vielen Dank für deine Antwort. Vielen Dank für deine Antwort. Die nicht umlagefähigen Kosten belaufen sich auf 500,32 €
  4. Woran erkennt man Gold? Ich möchte betonen, dass ich absoluter Beginner bin, obwohl ich schon seit einigen Jahren mit Immobilien schwanger bin. Folgende Wohnung wurde mir kürzlich angeboten. Aber ist es Gold, was ich da sehe oder lediglich eine Lernerfahrung? Was haltet Ihr davon? C-Lage - knapp 250.000 Einwohner und C-Viertel (schlechter Ruf, aber bereits im Wandel) 10Minuten bis zur Uni 52,4 qm / 2R im Hinterhaus (6Einheiten) und mit Stellplatz Balkon sowie Tageslichtbad Bj. 1911 und 2003 modernisiert Nettokaltmiete (ist) 236€ + Stellplatz 16€ (252€/Mo = 3024€/J) Hausgeld 170€ Rücklage 28000 (komplett Vorder- und Hinterhaus) - Zuführung 2016 ist noch nicht berücksichtigt laut Verwalter stehen keine großen Investitionen an (keine Sonderumlage) und der Zustand sei gut Kaufpreis 30500€ + Nebenkosten 3700€ Summe: 34.200€ Faktor 11,3 (inkl. Nebenkosten) Derzeitige Umstände ... Eigenkapital (ca. 20 tsd. In Aktien und 10 in Silber sowie 3 tsd Cash) Schulden nur der Rest vom Auto (14 tsd.) Nach Abzug aller Kosten bleiben im Jahr 6 tsd zum investieren (Angedacht ist eine 100% Finanzierung auf 15 Jahre mit Sondertilgung und die Nebenkosten die ich übernehme.) 252€ - 30% Bewirtschaftung - 125€ (Zins und Tilgung) = 51,4 €/Mo positiver Cashflow (richtig?) 16,67% Eigenkapitalrendite (oder denke ich da falsch?) Vielen Dank für Eure Meinung Axel
×
×
  • Create New...