Jump to content
Immopreneur.de | Community

Jana Ri

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Jana Ri

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo @Arnd Uftring & @Jb007 vielen Dank für eure schnelle Einschätzung und die Rückfragen! Es ist tatsächlich das Müllheim in Baden Württemberg - PLZ 79379. Müllheim liegt ca. 20-30 Min südlich von Freiburg, nahe der Schweizer und französischen Grenze. Die hohen Mieteinnahmen können laut Maklerin durch ein WG Vermietungskonzept erzielt werden. Da der Wohnraum von kleineren Wohnungen und "kleineren Preisen" rar ist, gibt es hier besonders von Berufstätigen und Pendlern, z.B. in die Schweiz, Bedarf. Zum m2- Verkaufspreis von 1800€/ m2: übliche Preise in Müllheim sind zwischen 2000€- 2500€, Neubauten sogar bis 3100€. Für Tipps, wie man an andere, günstigere Preise kommt, bin ich aber offen
  2. Liebe Community, es ist Zeit vom stillen Beobachter zum aktiven Mitglied dieser Community zu werden Und so starte ich direkt und schmeiße einen Immobilien Deal in die Runde. Da dieser Deal nicht in meine persönliche Strategie passt, möchte ich anderen Investoren die Möglichkeit geben, ihn zu machen. Dies ist keine Maklertätigkeit! Ich gebe lediglich meine Recherchen und Kalkulationen und Insider Infos zu diesem Deal weiter und stelle den Kontakt zur Maklerin und den Eigentümern her. Hier die Rahmendaten: Das MFH hat eine Wohnfläche von 320m2 und ist in zwei große Wohnungen (EG- 115m2, OG&DG- 205m2) aufgeteilt. Die Grundstücksfläche beträgt 642m2, Nutzfläche ca. 108m2. Das Haus wird komplett leerstehend verkauft. einige Aufwertungspotentiale: - Anbaumöglichkeiten - Aufteilung der großen Wohnungen in mehrere, kleinere Wohnungen: es ließen sich bis zu 4-5 Wohnungen daraus machen. - Mischgebiet- Gewerbeeinheit ist auch denkbar - Stück für Stück Renovierung der Bäder/Fassade, Einbau eines zusätzlichen Bades im DG, ... aktuelles Kaufpreisangebot: 580 000€ + NK + ca. 15 000€ Renovierungs- /Optimierungskosten zur Umsetzung der Strategie (hier weiß ich z.B., dass momentan der Verkaufsdruck aktuell sehr steigt, was man sich bei der Kaufpreisverhandlung natürlich weiter zu Nutze machen kann) mögliche Jahresnettomieteinnahmen: 57 480€ p.a. mit einem EK von 10% (65 000€) kann bei 4% angenommenen Zins& Tilgung ein monatlicher Cashflow von ca. 1 830€ erzielt werden. Das ist ein RoI von 33,8%. Natürlich ist das ein Rechenbeispiel und sicher kann man an einigen Stellschrauben weiter schrauben. Bei Interesse gebe ich aber gerne einen detaillierteren Einblick in die Strategie und die Hintergründe der geplanten zu erzielenden Mieteinnahmen per PN.
×
×
  • Create New...