Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Andre1470494532

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Andre1470494532

  • Rank
    Starter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Tobias Röhrig, @Jb007, @Andreas, @freeone Vielen Dank für die zahlreiche Antworten. Ich erläutere das noch näher. Das Grundstück habe ich Privat vor einem Jahr gekauft, nächste Woche beginne ich mit dem Abriß des vorhandenes Hauses und dann beginnt die Bauphase. Meine Strategie: 4 Wohungen will ich länger, ca 10 Jahre behalten, 4 werden sofort verkauft, da ich wieder was plane, und letzes Jahr schon sehr viele Schulden bei der Bank aufgenommen habe. Mein persönlicher Steuersatz ist sehr hoch, da ich Unternehmer bin und einen guten Bruttoverdienst erziele. Warum bin ich mit der Empfehlung vom Steuerberater nicht zufrieden? Weil er kein Spezialist im gewerblichen Grundstückshandel ist, weil kaum einer im Forum oder in Facebook Gruppen eine GmbH & Co KG empfiehlt, gehe aber heute nochmal zum Finanzamt und dann zu ihm und lasse mich da nochmal beraten. Ich schätze ihn als Steuerberater, aber eine zusätzliche Meinung wäre nicht schlecht. Habe gestern eine Möglichkeit gefunden die mir gefällt, weiß aber nicht ob es sich so umsetzen lässt: Nämlich: -4 Wohnungen in eine GbR- über die dann verkaufen (hier würden dann 24.000 Freibetrag beim Verklauf zusätzlich reinfliessen) Vorausgesetzt das treibt mich privat nicht ins gewerblichen grundstückshandel. -4 Wohnungen in privaten Vermögen rein und behalten Wenn das geht ist es glaube ich meine Wahl.
  2. hmm, ja grunstück ist schon vor einem Jahr gekauft, nun will ich mit der Bauphase beginnen, und da kam ich auf die Idee 4 Wohungen zu verkaufen. Von daher, denke ich über verschiedene Lösungsansätze. Kannts du mir den Vorteil von GmbH gegenüber einer GmbH & Co KG erläutern, wenn es nicht allzuviel verlangt ist.
  3. das ist mir klar, aber welche Rechtsform ist am besten geeignet? Danke schön..
  4. Hallo Liebe Gemeinde, ich habe folgendes Anliegen: ich bau ein 8 Parteien, und überschreite die 3 Objekte Grenze, da ich schon während des Bauens Wohnungen verkaufe. 4 Davon möchte ich behalten. Welche Gestaltungsmöglichkeiten würdet ihr vorschlagen? GmbH, GmbH & Co KG? oder sonst was? oder doch als Privatman? Welche Vorteile hätten diese. GIbt es überhaupt eine klare Antwort auf so eine Frage? Ich habe zwar Antowrt von meinem Steuerberater, bin aber nicht so ganz zufrieden mit seiner Empfehlung.
  5. wow geil, macht ihr das alle so aufwendig? Aber macht schon Sinn denke ich.
  6. Habe schon öfters gelesen, dass die Mappe sehr gut zusammengestellt werden muss. Was gehört denn alles in die Mappe für die Bank? Will dass es professionell ausschaut und guten Eindruck hinterlässt.
×
×
  • Create New...