Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

H.Manuel

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

2 Followers

About H.Manuel

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi Sebastian, danke für die Antwort. Ich nutze derzeit beide Dienste für den Mietvergleich und die liegen meist ziemlich dicht zusammen. Denke, dass die eine ähnliche Grundlage haben
  2. Hallo liebe Community, ich würde gerne mal wissen, für wie genau ihr die Angaben zur Miethöhe auf www.miet-check.de findet. Man kann sich einen monatlichen Report zuschicken lassen, der die derzeitig üblichen Mieten anhand einer Datenbank von Mieteinträgen aufzeigt. Kann man sowas heranziehen oder ist es doch eher ungenau? Bzw. liegt das tendnenziell zu hoch oder zu niedrig? Erfahrungswerte würde mich sehr freuen. Vielen Dank schon mal! Schöne Grüße aus Stuttgart Manuel
  3. Hallo Sebastian, ich komme ursprünglich aus Burgau im Landkreis Günzburg, wohne und arbeite aber in Stuttgart. Ich stand vor der gleichen Frage, wie du. Stuttgart ist mir zu teuer. Nach langer Recherche habe ich mich auf 2 Standorte eingeschossen: Augsburg und Burgau. Warum gerade die zwei? 1) Augsburg ist eine Perle, genau zwischen Stuttgart und München. Dank dem Ausbau der A8 ist man mit dem Auto in 30-45 Minuten in München, mit dem Zug sowieso. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es immer mehr Pendler aus München nach Augsburg zieht. In Augsburg sind die Mieten mit knapp 10 Euro noch ziemlich niedrig. Dazu hat Augsburg eine sehr positive Wachstumsprognose. Weltweit bekannte Unternehmen wie Kuka oder MAN haben dort ihren Sitz. Die Multiplikatoren sind vergleichsweise hoch, das stimmt, eben weil es vergleichsweise sicher ist. Aber immer noch besser, als in München. Wenn du lange genug suchst wirst du dort auch ein gutes Angebot bekommen. 2) Burgau. Diese Stadt wird in den Augen von 99% dieses Forums nur Fragezeichen hervorrufen. Diese Stadt habe ich nicht darum gewählt, weil ich dort aufgewachsen bin, sondern weil sie wirtschaftlich und geographisch was hermacht. Es leben derzeit knapp 10.000 Einwohner dort. Die Prognosen für die Zukunft gehen von einem moderaten Wachstum aus. Burgau liegt direkt an der A8 München-Stuttgart, wie auch an der Bahnstrecke Stuttgart-München. Das Autobahnkreuz A8/A7 ist auch ums Eck. Dazu ist 10km entfernt in Günzburg das Legoland Deutschland (Stichwort Tourismus: Im Sommer bekommt man im gesamten Landkreis kein Hotel und keine Ferienwohnung). Was die wenigsten wissen. Im Landkreis Günzburg im Allgemeinen und in Burgau im Speziellen sind weltweit agierende oder sogar marktführende Firmen ansässig: Wanzl, Robatherm, Kögel, Cancom (hat inzwischen den Sitz in München, wurde aber im Landkreis Günzburg gegründet und hat dort noch eine Niederlassung), Al-Ko, Klimmer, Roma, um nur einige zu nennen. Im Landkreis Günzburg herrscht lt. statistischem Bundesamt seit mehreren Jahren Vollbeschäftigung, die Kaufkraft in Burgau liegt bei etwa 52.000€. Das sind m.E. sehr gute Voraussetzungen. In Burgau werde ich nächste Woche ein MFH besichtigen. Falls du noch was suchst und der Standort für dich interessant ist, kannst du mir gerne mal schreiben Schöne Grüße aus Stuttgart Manuel
×
×
  • Create New...