Jump to content
Immopreneur.de | Community

Keda

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About Keda

  • Rank
    Starter
  • Birthday 04/14/1989

Recent Profile Visitors

1059 profile views
  1. Sollte ich bis dahin wieder fit sein, wäre ich auch gerne dabei. Das würde sich von meiner Seite jedoch kurzfristig entscheiden.
  2. Gibt es schon was neues bezüglich Treffen, was nicht hier kommuniziert wurde? Ansonsten könnten wir den ersten Termin über Doodle festmachen.
  3. Ich habe in der Sammelgruppe für Stammtische gelesen, dass es zwar einen Stammtisch für Essen gibt, dieser jedoch platztechnisch erschöpft ist. Dementsprechend müssten wir wohl eine zweite Runde gründen. Interessiert wäre ich auch daran. Wenn sich dazu ein paar Leute finden lassen, könnten wir das entsprechend in Angriff nehmen. Bei mir ginge aber erst ab dem 28.10. und danach.
  4. Auch ich wäre gerne dabei, bin noch Neuling und bislang mangels langfristigen Arbeitsvertrages nur sehr theoretisch unterwegs.
  5. Hallo Immopreneure, herzlichen Glückwunsch zum erneut geglückten Podcast. Er hat mir sehr gut gefallen und meine Situation fast perfekt getroffen. Geplantes EK ist identisch und das noch nicht vorhandene Nettoeinkommen wird auch im ähnlichen Bereich oder leicht drüber liegen. Nun habe ich direkt begonnen die Rechnungen anzustellen, auch mit der von euch mitgelieferten Hilfe. Bei dem Cash-Flow, der nach zwei Jahren vorhanden sein soll, habt ihr da von vor oder nach Steuern gesprochen? Da der Cash-Flow für gewöhnlich nach Steuern ist, wusste ich nicht genau wie ich das vorab pauschal berechnen könnte. Deswegen habe ich das die 500 € monatlichen Cash-Flow vor Steuern berechnet und zunächst folgendes erhalten: 1. GIK 150.000 €, davon 30.000 € EK und 120.000 € Immobiliendarlehen 2. 2% Zinsen, 2% Tilgung 3. 10,48% EK + KNK (3,57% Makler, 6,5% GEWS, 2% GB + Notar) 4. Kaufpreis (inkl. Sonstige Kosten) gesamt 133.039,70 € + 16.960,30 € KNK 5. Tabelle zur Bestimmung der benötigten Quadratmeter bei verschiedenen Mieten und 25% BWK Miete pro m² Benötigte Quadratmeter Multiplikator 5,00 € 240,0 m² 10,4 5,50 € 218,2 m² 6,00 € 200,0 m² 6,50 € 184,6 m² 7,00 € 171,4 m² 7,50 € 160,0 m² 8,00 € 150,0 m² 8,50 € 141,2 m² Klingt soweit noch machbar und wird somit mein Ziel werden. Wie sieht das denn mit Steuern in diesem Fall aus? Gibt es da irgendwelche Pauschbeträge, die man vom monatlichen Cash-Flow abziehen kann? Dann könnte man die geplante Voraussetzungen für das folgende Intervall halbwegs präzise festlegen. Der Wert, den ich in meiner eigenen Berechnung erhalten habe, liegt bei etwa 283 € monatlichen Cash-Flow nach Steuern. Ist das realistisch? Vielen Dank im Voraus und ich freue mich schon auf die nächste Folge.
  6. Herzlichen Glückwunsch! Wenn das nicht Motivation für mehr gibt weiß ich es auch nicht.
  7. Sehr schön, dass es einen passenden Stammtisch in Essen gibt. Ab August wäre ich auch gerne dabei (bin zur Zeit in Japan)
×
×
  • Create New...