Jump to content
Immopreneur.de | Community

Harry69

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Harry69

  1. Ok vielen Dank für die Auskunft
  2. Hallo, ich vermiete eine ETW die ich für 115.000 € gekauft habe. Der Bank schulde ich bei einem möglichen Verkauf und Zahlung der Vorfälligkeitszinsen 150.000 €. Sollte ich die Wohnung für 150.000€ verkauft bekommen, zahle ich dann für die 35.000 € Gewinn dann die Steuer oder kann ich durch Nachweise der Bank darstellen das ich mit +-0 aus der Sache rausgehe? lg
  3. Alles ist vertraglich geregelt, daher berufe ich mich bei Anforderungen der Kontoauszüge zur Kontrolle der Mieteinnahmen durch das FA dann auf diesen Vertrag, danke für den Beitrag.
  4. Hallo zusammen, ich vermiete seit Januar eine möblierte Wohnung für 750 € warm im Monat, in dieser Wohnung ist jedoch noch eine sehr teure DJ Anlage die der Mieter aus beruflichen Gründen mir abkauft und das in Ratenzahlung . Ich erhalte für diese Anlage eine monatliche Rate über 100 € im Monat (Vertraglich geregelt). Nun ist es so, dass er mir monatlich eine Miete über 850 € überweist mit dem Verwendungszweck Miete + Rate Anlage. Ein Bekannter meinte zu mir, nachdem ich ihm das erzählt habe, dass dies so nicht zulässig sei. Da ich in meiner Steuererklärung nun auch die Rate der Anlage mit als Vermietung angeben muss. Wie sehen sie das? lg
×
×
  • Create New...