Jump to content
Immopreneur.de | Community

mc_m

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About mc_m

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Da steht gar nichts explizit dazu. Auch in der Baubeschreibung steht nicht explizit, dass die Decken z.B. 2,50 m oder 2,40 m sind
  2. An die Neubau-/Rechtsexperten von euch... Ich habe vor kurzem eine Neubauwohnung gekauft. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass die Decken im Bad um ganze 20cm abgehängt werden sollen, da die Leitungen dort verlaufen werden. Diese Tatsache wurde nicht beim Beratungsgespräch angesprochen und war auch nicht mit Legende auf der Wohnungsskizze gekennzeichnet. Außerdem wurde es auch nicht im Kaufvertrag schriftlich erwähnt. Es war jedoch schon immer von vorn herein geplant, also nicht etwas, was nachträglich dazugekommen ist. Nun behauptet der Bauträger, dass ich keinen Rechtsanpruch diesbzgl. habe. Ist dies tatsächlich der Fall? Muss mich der Bauträger auf vom Standard abweichende Deckenhöhe nicht hinweisen? Darf ich mir dies verschweigen? Muss ich das hinnehmen? Vielen Dank in die Runde.
×
×
  • Create New...