Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Alexs

Deluxe
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Alexs

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi @Ray @Fröhn ist zwar ein altes Thema, aber ich habe mich gerade mal damit beschäftigt aufgrund eines bevorstehenden Kaufs. Mein Steuerberater sagt: Die Erwerbsnebenkosten (Maklergebühr, Notarkosten, Grunderwerbssteuer) lassen sich alle leider nur über den Gebäudeanteil zusammen mit dem Kaufpreis für Haus oder Wohnung über die Nutzungsdauer verteilen und abschreiben. (also üblicherweise 50 Jahre,stichwort AfA) Nur anfallende Instandhaltungskosten und Grundbuch lassen sich als Werbungskosten komplett im ersten Jahr absetzen. Oder meintest du das auch mit "komplett absetzen"? Komplett im ersten Jahr als Werbungskosten ginge ja somit nicht mit den KNK.
  2. Hi zusammen, ich bin zwar neu hier und das ist mein erster Beitrag hier, aber da ich auch aus Hamburg komme würde ich mich gerne anschließen. :-) Meine Handynummer schicke ich dann auch per PN [email protected] Viele Grüße Alexander
×
×
  • Create New...