Traumhaus

Member
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Traumhaus

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Traumhaus

    Immopreneur Forum auch als mobile App

    App ist, zum. bei mir, super schnell. Echt klasse vom Handling.
  2. Traumhaus

    Thüringen

    Hallo zusammen, es ist zur Zeit folgende Immobilie zu verkaufen: Verkaufspreis: knapp ~ 1 Mio. € Mieteinnahmen pro Jahr: ~50.000 € Grundstück: 500 m² Art: Mehrparteienhaus mit 6 bzw. 12 Wohnungen Sind zur Zeit zwei Eigentümer mit jeweils 6 Wohnungen Region: Erfurt Steht aktuell zum Verkauf. Da ich selbst nicht aus der Region komme, kann ich dieses potenzielle Investment bei Interesse weiterleiten. Bei Interesse einfach kurz per PN melden.
  3. Traumhaus

    Immobilien vs. Aktien

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe mal die Punkte die ich sehe zusammengefasst. Freue mich über Eure Ergänzungen. Summary: Vorteile des Immobilien Investments gegenüber Aktien Investments · Günstigere (Fremd-)Finanzierungsstruktur von Immobilien · Einfluss & aktives Management der Immobilie, da alleiniger Eigentümer · Intransparenz und Illiquidität des Marktes führt zu größerem Verhandlungsspielraum des Kaufpreises · Geringere Volatilität bzw. weniger Korrelation mit dem Aktienmarkt Nachteile: · Klumpen-Risiko beim direkt Investment · Langfristige Rendite nach Inflation im Durchschnitt kleiner · Objekt-Akquise bzw. Marktzugang über wesentlich mehr Kanäle Fazit: · Immobilien lohnen sich nur dann wenn Einkaufspreis / Miete / Verkaufspreis überdurchschnittlich günstig / hoch ist, im Vergleich zum zusätzlichen Verwaltungsaufwand - http://finanzglueck.de/immobilien-oder-aktienmarkt-teil-2/ - http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/niedrigere-volatilitaet-im-vergleich-zu-aktien-und-anleihen-immobilien-investments-bleiben-fuer-investoren-weiterhin-attraktiv/2492192.html
  4. Traumhaus

    Immobilien vs. Aktien

    Hi zusammen, ich habe eine Frage bzgl. des Total returns im Vergleich von Immobilien bzw. Aktien Investments. Ich lese und weiß tw. aus eigener Erfahrung, dass die Verwaltung von Immobilien entsprechend zeitliche Ressourcen bindet. Das suchen und finden wird bei beiden Assetklassen vergleichbar sein, jedoch denke ich ist der Zeitaufwand der Verwaltung von Immobilien höher. Warum habt Ihr Euch für Immobilien entschieden bzw. welche Vorteile seht Ihr gegenüber Aktien? Viele Grüße