Jump to content
Immopreneur.de | Community

Patrick80

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Patrick80

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also theoretisch könnte ich eine Wand mit Tür ziehen, welche ich dann aus beiderseitigen Interesse einfach verschlossen halte. Die Wohnung bleibt dann ja noch verbunden.
  2. Hallo, ich interessiere mich für ein EFH, welches demnächst zwangsversteigert wird. Oben wohnen bereits Mieter unten der Noch-Eigentümer. Nun würde ich gerne einen kleinen Teil der großen 160m² Wohnung um EG selbst nutzen. Im Gutachten steht jedoch unter Bauweise: "(nur Einzelhäuser zulässig mit nicht mehr als 2 Wohneinheiten)" . Kann man eine dritte Wohneinheit trotzdem unkompliziert beantragen? Falls ich in Zukunft die dritte Wohnung nicht mehr selbst nutzen möchte, wäre die Möglichkeit natürlich die Beste. Oder ist es einach möglich die beiden Wohnneinheiten beizubehalten und die Unterwohnung selbst zu bewohnen und "einen Teil davon" einfach unterzuvermieten? Ich möchte bei dem Haus nur bieten, wenn eine der beiden Varianten möglich ist. Denn nur mit den zusätzlichen Mieteinnahmen und der Eigennutzung macht der Kauf für mich Sinn. Viele Grüße
×
×
  • Create New...