Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Kathrin

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kathrin

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich tippe, der eigentliche Gedanke hinter der Maßnahme ist das überbrücken der Bearbeitungszeiten von Jobcenter, Arbeitsamt etc.. Die Mieter, die entsprechende Leistungen beantragen, bekommen ja auch eine Nachzahlung, wenn die Bewilligung dann da ist. Die Frage ist halt nur, wie viele "Mitnahmeeffekte" durch andere Mietergruppen entstehen. Daran wird man hinterher auch messen können, wie bedrohlich das ganze tatsächlich ist.
  2. Eine Überlegung könnte sein, dass die Tochter vom Vater kauft und dann der Ehemann von der Ehefrau (oder entsprechende vertragliche Gestaltung, die als Abkürzung dieses Vorgangs anerkannt wird. Kauf unter in gerader Linie Verwandten und unter Eheleuten ist grunderwerbsteuerfrei. Vielleicht ist auch zu diesem Thema eine Beratung sinnvoll.
  3. Hallo zusammen, findet der Stammtisch heute Abend wie geplant statt? Viele Grüße, Kathrin
  4. Hallo zusammen, Ich suche einen Steuerberater in Dortmund und Umgebung, der sich im Bereich Immobilien gut auskennt. Mein Fokus liegt nicht auf der jährlichen Steuererklärung, vielmehr benötige ich Beratung zur sinnvollsten Gestaltung mehrerer Eigentumsübergänge innerhalb der Familie (Erbe, Erbengemeinschaften, Kauf, (teilweise) Schenkung). Ich würde mich über Empfehlungen sehr freuen und bin für einen versierten Steuerberater auch bereit, etwas weiter zu fahren. Vielen Dank und viele Grüße, Kathrin
×
×
  • Create New...