Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Kel

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kel

  • Rank
    Newbie
  1. Wunderschönen guten Tag! Ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Heiko, ich bin 40 Jahre alt und komme aus Hamburg. Ich interessiere mich seit einigen Monaten sehr für das Thema Immobilien zum Vermögensaufbau und bin nach dem Aufsaugen diverser Lektüren, u.a. des Buches von Thomas Knedel nun auch hier gelandet. Grundsätzlich habe ich das Gefühl, die Grundprinzipien des Immobilienkaufs als Kapitalanlage verstanden zu haben, bin mir aber im Klaren, dass die Praxis vieles lehrt, dass man nicht in Büchern findet. Mein konkreter Grund, nun meinen ersten Beitrag zu eröffnen ist ein Dilemma, dass mich gerade daran hindert meine nächsten Schritte auf dem Weg zum Immobilieninvestor zu gehen. Als Neuling würde ich natürlich gerne dort mit meiner Investorlaufbahn starten wo ich mich auskenne und schnell vor Ort sein kann und das ist natürlich in der Nähe meins Wohnorts. Nun ist mein Wohnort aber mit Hamburg eine Lage, wo derzeit wenig unter Faktor 25 und im Grunde gar nichts unter Faktor 20 zu finden ist und ich bisher kein Objekt gefunden habe, was einen positiven CF generieren würde, außer man bekommt den Kaufpreis um +30% gedrückt, was ich mir nicht vorstellen kann. Nun habe ich keinen Zeitdruck und kann auch noch warten, aber ich weiß natürlich nicht, ob und wann sich der Markt ändert und man liest auch immer wieder, dass man sich nicht auf der Suche nach der perfekten Immobilie verrennen soll, sondern das wichtigste ist, dass man halt anfängt. Was würdet ihr mir raten? Einfach abwarten, auch wenn es womöglich Jahre dauert? Sich doch anderen Lagen zuwenden? Traue ich mir mit nur theoretischem Wissen eigentlich nicht zu und da ich Familienvater mit 2 Kindern bin hätte ich auch nicht die Zeit, viel zu reisen. Trotzdem kaufen, auch wenn negativer CF? Widerstrebt mir sehr... 😕 Das Thema Immobilien ganz lassen? Ich freue mich sehr auf Eure Antworten. VG Heiko
×
×
  • Create New...