Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Proudz

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Proudz

  • Rank
    Starter
  • Birthday 10/30/1991

Recent Profile Visitors

128 profile views
  1. Moin moin aus dem Norden, ich bin weiterhin auf der Suche, und noch Gott sei Dank, kein Stück verzweifelt. Ich habe eine nette kleine Wochnung mit einem Kaufpreis von 30k Euro gefunden, welche derzeit auch vermietet ist. CashFlow 1-3 Euro.ist nach allen Kosten, die mir bisher bekannt sind, direkt ab Monat 1 knapp positiv mit knappen 1 bis 3 Euro. Die Besichtigung erfolgt hoffentlich jetzt am Wochenende. Parallel höre ich grade auf Spotify den Jungs aus dem Podcast zu, und gelang zur Folge, in der sie sich darüber unterhalten gegebenenfalls beim Makler nicht nachzuverhandeln und ihm trotz gedrückten Kaufpreis die volle Provision zu zahlen. Die Idee halte ich grundsätzlich für genial, da dies wirklich schnell dazu führen kann, dass man mit dem Makler eine ordentliche Geschäftsbeziehung eingehen kann. Nun zur meiner Frage: Der gute Herr hat leider eine feste Provision auf der Onlineplattform angegeben und diese beträgt stolze 3.000 Euro. Finde ich ja halb so wild, da der Aufwand ja kein geringerer wird, nur weil das Objekt weniger wert ist. Dennoch ist das mit 10% (ZEHN) ja doch ein bisschen happig, oder sehe ich das grade nur ein bisschen zu unentspannt? Hat jemand Lösungsvorschläge für mich, wie ich damit umgehen soll?
  2. Proudz

    Proudz

  3. Alles klar. Wohngebäude Versicherung ist in den Wegs drin, oder nicht? Schließe ich da eine seperate ab? Und nochmal generell: schließe ich das alles jeweils je Wohnung ab?
  4. Hi, Schon relativ viel gelesen und natürlich gibt es mehr Meinungen als Beiträge zu diesem Thema. Ich weiß wir werden alle mit den Augen Rollen, aber dennoch hätte ich gerne eine Übersicht oder Zusammenstellung von euch, welche Versicherungen jetzt wirklich sinnig sind, welche durchaus hilfreich sein könnten und welche einfach PFLICHT sein sollten. Ich stehe davor mein erstes Mietobjekt zu erwerben und möchte, auf deutsch gesagt, nicht auf die Schnauze fallen.
×
×
  • Create New...