Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

HamburgInvest

Members
  • Content Count

    117
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by HamburgInvest

  1. Naja hier steht eigentlich nichts neues drinne 😉
  2. Das kann nicht sein, die AFA wird nicht abgezogen vom Verkaufspreis! Nach 10 Jahren im Privatvermögen ist das Ding Steuerfrei, die Afa hat damit nichts zu tun! Das ist leider falsch!
  3. Nein, wir optimieren unsere Bestände durchgehend zusammen mit den Verwalter! Mieterhöhen , NK-Senkungen etc ! Bei mehr als 100 Einheiten macht es kein Spaß immer Ansprechpartner zu sein - wir arbeiten mit 3 Verwaltern gleichzeitig zusammen und es klappt wunderbar, natürlich muss immer ein Auge auf die Verwalter haben
  4. Ich source alles aus und verdiene sehr gut ! Beispiel MFH CF 4000 € Verwaltung 400 € , die Verwaltung nimmt mir soviele arbeiten und stress ab! Lediglich die Neuvermietung mache ich nur noch selber!
  5. Also wenn man gut einkauft - top optimiert kann man sein Wert auch verdoppeln das geht auch Heute noch! Wir haben jetzt eine kleines Gewerbeareal gekauft KP 800TEUR, Zusatz Invest 300TEUR - Wert nach 3 Jahren ca 2,0 MIO € - das kommt aber seeeeeeehr selten vor! Desweiteren sollte man immer mal Gewinne mitnehmen und dann die andere Assets Investieren oder in Auslandsimmobilien - z.b. Dubai etc! Viele haben dort Wohnung für 3000 € /QM gekauft heute Wert 5000-7000 €/QM (einfache Bestandswohnungen) Ich Investiere 50 % in Deutschland/Hamburg der Rest wandert ins Ausland oder andere Assets!
  6. Dito bei mir ballert das Ista einfach in die Heizkostenabrechnung
  7. Auf den Ertragswert schaut keiner mehr und es recht nicht bei ETW! Wieso wird dann in London für 50-60 fache verkauft, Moskau ebenso, Warschau 30-40fache, Istanbul 30-40 Fache?????????????????
  8. egal wie es kommt, einst ist klar es wird icht günstiger Idealfall wäre die Grundsteuer komplett abzuschaffen, hätte den schönen Effekt von weniger Bürokratie-Irrsinn Deutschland wird immer unattraktiver leider -.- ,langfristig wird auch die Grundsteuer nicht mehr umlegbar sein da bin ich mir sicher.
  9. Deutschland hat ein starken Mittelstand das ist fakt !! Nur weil manche hier aus dem Ghetto aus NRW oder so kommen reden die für ganz Deutschland, ich komme aus Hamburg und hier läuft alles blendend ! Wirtschaft brummt alle meine Boardinghäuser sind bis 2020 AUSGEBUCHT einfacher standart! Natürlich wird alles nicht einfacher immer mehr Auflagen z.b Brandschutz etc aber das trifft fast auf jede Branche zu Automobil/Versicherung etc.. Ich investiere auch im Ausland aber Deutschland ist ein Top Invest Standort !!! Hätten wir nicht soviel Bürokratie würde jeder machen was er will ! Ich persönlich finde das gut mit den Brandschutz etc es geht letztendlich um Menschen leben ..
  10. 100 % Abgrenzung geht nur mit der Kapitalgesellschaft! BEVOR man das Objekt kauft sollte man wissen geht es in die Private V+V oder in die Gewerblich geprägte GMBH!
  11. Mähren AG hat sehr viel verkauft ;-) jetzt kann man natürlich davon sprechen das die Preise sinken werden
  12. Ich glaube nicht das jetzt die Grundsteuer auf das 30 Fache steigt so ein Quark. Dann würden soviele Leute Pleite gehen Eigenheimbesitzer/Kapitalanleger... Außerdem ist die Situation in Europa so angespannt - alle hoffnung liegt auf Deutschland und wenn hier eine Pleite welle los geht ja dann goodbye EU ! Keiner will das die Leute auf die Straßen gehen - das System muss weiter laufen...die EZB hat so eine Politik gewählt mit der Niedrig Zins-Phase das es einfach kein zurück mehr gibt .... Wenn die Grundsteuer so dramatisch steigt (30-Fache :D) gehen alle auf die Straßen weil es alle trifft Mieter/Eigenheimbesitzer/Vermieter ...
  13. Ich war heute auf einer besichtigung in Hamburg, MFH in schlechter Lage, schlechter Zustand, Faktor 24. Objekt war bei E&V selbst die sagen hier in HH die Spitze ist erreicht...trotzdem waren heute ca 10 Besichtigungen (Das Objekt war nicht Online) - in Hamburg sind extrem viele skandinavier unterwegs die kaufen bis Faktor 40 gerne in guten Lagen !! - die meisten Banken geben Finanzierungen bis MAX Faktor 20-25 auch das in HH, zwar haben die Investoren Cash aber wollen eben das Geld nicht einsetzen... Kurz&Knapp gesagt denke ich auch die Spitze ist erreicht!! Die meisten big Deals gehen nur noch an Ausländische Investoren ...die Zinsen sind leicht gestiegen, die Banken haben kein bok mehr hohe risiken einzugehen..folge -> der Markt wird sich beruhigen zumindestens in HH
  14. Nichts neues kriege von meinen Maklern gern E-Mails das jetzt der beste Zeitpunkt ist zum Verkaufen
  15. Habe dafür eine extra Firma / GmbH ....danach wird ganz normal Umgelegt...
  16. Ich habe einen eingestellt auf Vollzeit und Ihn ein VW Caddy zu verfügung gestellt, er hat ständig zutun Hausmeister Service das volle Programm zusätzlich ist er Handwerker und Renoviert auch meine Wohnungen bis auf Fliesen/Elektrik kann er alles und das zahlt sich aus ..aber wie gesagt lohnt sich aber einer gewissen Anzahl an Objekt, er ist auch der Ansprechpartner für alle Mieter bei Technischen Problemen... Das Problem ist nur so einen Allrounder zu finden..habe lange gesucht..
  17. Korrekt - ab einer gewissen Anzahl von Objekten kann es sich sogar lohnen ein 1. Allround Hausmeister/Handwerker einzustellen...der auch kleine Rep sowie kleine Renovierungen durchführen kann..
  18. Dann STB soll eine verbindliche Aussage vom Finanzamt einholen - kostet zwar geld aber dann weißt du aufjedenfall mehr...
  19. Besichtigung von 7 bis 19 UHR? Brauche ca 1 STD da hast du ca 10 Leute durch...
  20. gebe alles den Steuerberater ab , Ende des Jahres geht der Ordner raus mit allen Belegen/Unterlagen, nach ca 3-4 Wochen kriege ich mein Ordner zurück sowie eine E-Mail mit allen Belegen für das Jahr als PDF eingescannt ..., ist halt entspannt hast dann alle Unterlagen eingescannt samt allen Kontoauszügen etc..... Mein Steuerberater schickt vorneweg alle Belege/Rechnungen dem FA...
  21. Standortwahl als Anfänger oder Profi ist egal .... Man muss sich im klaren sein - das generell die Immobilien Preise in ganz Deutschland gestiegen (einige Ausnahmen gibt es ) Gelsenkirchen,Leipzig,Hamburg,München,Freiburg egal die Preise hatten nur eine richtung und zwar nach oben !! Ich glaube hier sind sich alle einige das die Preise nicht mehr im gleichem Tempo wie in den letzten 5 Jahren steigen werden.. Immobilien Investments sind langfristige Investitionen deswegen muss man langfristig planen , man muss die Trends verfolgen/erkennen nur so kann man gute Deals machen, die nächsten Jahre werden super spannend......ich bin dennoch der Meinung das langfristig kleine Städte unter 100.000 EINWOHNER es schwer haben werden.... beispiel Amazon plant schon die Drohnen - Lieferung , sowas wird zunächst in den BIG STÄDTEN durchgeführt wie z.b. Berlin/Hamburg/München deswegen werden diese Städte noch mehr an attraktivität gewinnen..... Es bringt nichts wenn man mit Investments von der Vergangenheiten redet .... ...
  22. am besten ein Suchprofil per PDF abschicken falls vorhanden 2-3 Referenz Objekte mit einbeziehen... Ich würde mich eher an die kleinen Makler Unternehmen mich fokussieren, habe bis heute noch kein ordentliches Angebot von den Big Player Makler Unternehmen bekommen ... da gehen alle Objekte an die Big Player Investoren weg ganz einfach oder der Makler kauft selbst ........
×
×
  • Create New...