Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Nürnberger

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Nürnberger


  1. Eine Wohnung die ich im Dezember bei scout zur Vermietung eingestellt hatte ist vor ein paar Tagen bei homeday im Datensatz gelandet (ich schau immer mal aus Interesse auch wie meine eigenen Objekte prognostiziert werden). Scheinen also noch Daten abzugreifen, bloß mit guten 3 Monaten Verzögerung.

    Zwei andere Wohnungen die ich letztes Jahr gekauft hatte (waren jeweils auf scout und immonet) sind bis heute nicht erschienen.


  2. vor 9 Stunden schrieb Markus123:

    Was würdet ihr nun tun?

    Dem Makler klar machen dass ich, um endgültige Sicherheit zu haben, die Wohnung selbst vermessen möchte. Dann mit Lasermessgerät und einem vorgefertigten Grundriss in dem ich alle Messungen eintragen kann zum Objekt fahren und messen. Danach Kauf neu bewerten und eventuell nachverhandeln.

    Wenn sich Verkäufer oder Makler nicht darauf einlassen – Notartermin absagen und gut ist (das auch mit Nachdruck schonmal vorher kommunizieren).

    Auf die Angaben in der Teilungserklärung würde ich nicht viel geben, ich habe vor kurzem eine Wohnung gekauft die mit 51qm in der TE stand, tatsächlich sind es ganze 69qm.


  3. vor 34 Minuten schrieb JB:

    Auch Objekte mit Problemen können interessant sein, wenn sich diese im Preis wiederspiegeln.

    Klar, wenn. In meinem Markt kaufen irgendwelche Kapitalanleger derzeit alles mögliche was ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen würde... Bei Preisverhandlungen blocken die meisten Makler schon ab und die Objekte sind trotzdem nach spätestens 4 Wochen vom Markt. Gibt schon noch gute Deals, aber das sind zumindest bei mir eher alte Wohnungen in guten Lagen, die keiner kauft weil man sich nicht an die umfangreichen Sanierungen traut. 


  4. Vor der Besichtigung versuche ich bereits vom Makler den Wirtschaftsplan, Abrechnungen, Mietvertrag (wenn vorhanden) und die WEG Versammlungs Protokolle zu bekommen. Teilungserklärung gerne auch, wenn unkompliziert zu bekommen. Hier fallen bei mir persönlich dann die meisten Objekte bereits raus, und ich erspare mir und dem Makler eine sinnlose Besichtigung. Übliche Fallstricke hierbei sind in der Regel:

    • irgendwelche Probleme in der WEG, die auch direkt die betroffene Wohnung einbeziehen (letztens so ein Fall wo in einer 3 Zimmer 70qm Wohnung 8 Personen "gehaust" haben)
    • ungewöhnlich hohe Posten im Wirtschaftsplan/Abrechnungen (zB. Versicherung – viele Schadensfälle = Hohe Prämie -> oft tiefer liegende Probleme, bei zB. häufigen Rohrbrüchen, oder fragwürdiges Mieterverhalten, etc.)
    • Mietverträge genau überprüfen, teilweise stehen da abenteuerlichste Dinge drin. Oft stellt sich dann auch heraus, dass der Makler mal wieder Kalt und Warmmiete im Expose vertauscht hat.

    Manche Makler halten gerne Dokumente zurück, andere (meist die größeren Maklerbüros) melden sich direkt auf Wunsch mit dem kompletten Paket zurück.

    • Like 2

  5. Folgende Thematik:

    Dachgeschoss Maisonette Wohnung, 4. & 5. Stock. Laut Brandschutzplan sind automatische Türschließer an allen Wohnungstüren (2 Stück vorhanden) Pflicht. Diese sind, bzw. waren auch vorhanden, als Obertürschließer mit Gestänge.

    Als ich wegen dem Einbau einer neuen Glasduschkabine letztens beim Mieter die Wohnung betreten konnte ist mir aufgefallen, dass dieser ohne Genehmigung den Selbstschließer im 4. Stock demontiert hat – auf Nachfrage weshalb folgte die Erklärung wie unkomfortabel diese seien (Dinge in Wohnung reintragen - Tür schließt selbst, blah...).

    Das der Mieter diese im Grunde unverzüglich wieder anzubringen hat, aber allerspätestens beim Auszug, dürfte klar sein. Nun kann ich aber natürlich nicht täglich einen Kontrollgang machen um zu überprüfen ob die Selbstschließer auch tatsächlich montiert sind.

    Wie sieht das nun mit der Haftung aus, wenn der Mieter eigenmächtig den Brandschutz sabotiert, es bspw. in der Wohnung brennt, und beim panischen Verlassen der Wohnung die Tür offen bleibt und somit Rauch und Feuer schneller übergreifen können? Wie würdet ihr vorgehen?

×
×
  • Create New...