Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

MrMat

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Neutral

About MrMat

  • Rank
    Starter

Recent Profile Visitors

123 profile views
  1. Torpediert aber den Sinn dahinter : 100% Finanzierung
  2. Nicht nur Zeit, im Idealfall auch bessere Konditionen bieten kann.
  3. Nachtrag - Wir haben auch Nachtstrom als Heizung, allerdings unkonventionell Niedrigtemperatur Konvektion. Unsere Heizkosten sind entspannt, knapp 200 /,Monat für 3 personen und ca 160 m2
  4. Ja, da ist Nachtstrom. I'm gesamten Objekt allerdings als FBH. Gas liegt aber vorm Haus und könnte rein gemacht werden.
  5. Strom FB oder IR an der Wand. Bin aber für Ideen offen.
  6. Merci pilsator, hatte folgendes im Sinn. Boden grau, Seiten weiss (längs, also vertikal) gefliest bei 60x30. War mir halt vor allem noch nicht sicher ob alte Fliesen ab oder fliese auf fliese , gerade auf dem boden wegen der kante. Aber ich werd wohl alles raus und dann einmal neu. Wennich den Boden mache muss auch die Wand neu wegen der Bordüre, hatte ich initial gar nicht auf dem schirm.
  7. Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage zu Bad Renovierung. Wie würdet Ihr hier vorgehen? Mein erster Gedanke ist: Keramik neu, .Dusche neu mit Glastur. WC mit Rigips als tiefspuler und hinterwand spulkasten. Daher dann auch Wände neu Fliesen und Boden neu Fliesen. Zum Boden : Fliese auf Fliese oder alte raus und neue rein? Fliese auf Fliese würde eine kleine Kante bedeuten am Eingang was ich überhaupt nicht mag. Aber ist das generell so oder mein Empfinden? Billig Variante wäre nur neue Keramik in weiss. Danke für Euren input
  8. Rechne mal mit 2k laufend und 1k setup.Sowie Grunderwerbssteuer bei bestehenden Immobilien. Lohnt sich aus meiner sich nur bei - neu zu erwebenden Immos in gutem Zustand -Verkauf bestehender CF Immos zwecks EK Generierung -Bestand deutlich über Freigrenze Erbschaftssteuer -Erwerb einer privat zu nutzenden Immobilie mit Vermietung an sich selbst (Achtung Gestaltungsmissbrauch) Und vor allem wenn man den CF nicht braucht. Da kommt man nämlich schlecht dran...
  9. Ich kann diese empfehlen https://heimeshoff-riese.de
  10. Normalerweise x Monate zum Monatsende / sobald die Kündigung in den Empfangsbereich gelangt ist
  11. Ich habe in allen Objekten in C/D Lagen mit dem ARGE Satz kalkuliert. Den kriegt man immer, wenn das Ding damit gut positiv ist hab ich keine Bedenken.
  12. Danke. Ja, das Haus ist neu im Bestand, wir haben im Rahmen der Sanierung schon mal Rohre und Elektro nach oben gezogen aber das sind keine fertigen Wohnungen. Die Abrechnung war gestern im Postkasten, morgen ist das von Dir beschriebene meine erste Tat. Dachte nur dass vorher mal Meinung einholen nicht schadet ;-)
  13. Hallo zusammen Ich habe ein 6 fam Haus. Dort ist der Ausbau des DG geplant, leider seit ca 12 Monaten im "Dialog" mit dem Bauamt zwecks Baugenehmigung. Die Räume waren waren vorher vorhanden, allerdings als Aufenthaltsraum und nicht als Wohnraum genehmigt. Jetzt habe ich die NK Abrechnung bekommen, dort werden die Nebenkosten auf 8 Parteien verteilt. Die 6 Mieter und die beiden geplanten Wohnungen. Diese werden mit Leerstand voll an mich berechnet - das ist doch nicht korrekt, oder? Laut Grundbuch, Bauakte, etc. Ist es (noch) ein 6 Familienhaus. Da sind die "leerstehenden" Wohnungen doch irrelevant oder hab ich hier einen Gedankenfehler? Thx
×
×
  • Create New...