Jump to content
Immopreneur.de | Community

Marc_M

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Marc_M

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Liebe Community, für ein Mehrfamilienhaus möchte ich einen Rentner als "Allrounder" beschäftigen, der folgende Aufgaben übernimmt. 1. Ständig anfallende Tätigkeiten - Reinigung Treppenhaus, Mülleimer rausstellen, Gartenpflege, Winterdienst - Kontaktperson für Mieter bei anfallenden kleinen Problemen 2. Unregelmäßig Anfallende Tätigkeiten - Überwachnung Handwerker bei Reperaturen Macht es Sinn denn Rentner als Minijobber einzustellen oder ihn als Selbständigen zu beauftragen? - Wenn ich ihn als Minijobber anstelle, kann ich die 450€ Lohnkosten auch auf die Mieter umlegen oder geht das nur, wenn ich Ihn als Selbständigen (= als eine Firma) beauftrage? Danke für eure Antworten & Gruß, Marc
×
×
  • Create New...