Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Marc_M

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Marc_M

  • Rank
    Newbie
  1. Liebe Community, für ein Mehrfamilienhaus möchte ich einen Rentner als "Allrounder" beschäftigen, der folgende Aufgaben übernimmt. 1. Ständig anfallende Tätigkeiten - Reinigung Treppenhaus, Mülleimer rausstellen, Gartenpflege, Winterdienst - Kontaktperson für Mieter bei anfallenden kleinen Problemen 2. Unregelmäßig Anfallende Tätigkeiten - Überwachnung Handwerker bei Reperaturen Macht es Sinn denn Rentner als Minijobber einzustellen oder ihn als Selbständigen zu beauftragen? - Wenn ich ihn als Minijobber anstelle, kann ich die 450€ Lohnkosten auch auf die Mieter umlegen oder geht das nur, wenn ich Ihn als Selbständigen (= als eine Firma) beauftrage? Danke für eure Antworten & Gruß, Marc
×
×
  • Create New...