Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Chr.Hi

Members
  • Content Count

    63
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

19 Neutral

4 Followers

About Chr.Hi

  • Rank
    Starter
  • Birthday 10/25/1980

Recent Profile Visitors

982 profile views
  1. Das Finanzamt versucht immer erst mal alles zu besteuern... Mein BHKW habe ich mit 10 000€ aus dem Kaufpreis raus getrennt... und die Küchen mit 5000€. Das Finanzamt schickte mir erst einen Bescheid das die 500€Grunderwerb für das Kraftwerk fällig sind... Nach zwei Telefonaten habe ich klar gemacht das es nicht fest verbaut ist und der Vorbesitzer hätte es umgehend entfernen können... Dazu ist noch eine Therme die auch das ganze Haus heizen könnte fest verbaut und ich verstehe auch das eine Heizungsanlage in einem Haus sein muss... Bums gab es einen neuen Bescheid... - 500€ Das mit den Küchen und den Banken kenne ich auch bei mir wurde das immer so mit durch geschoben. Habe mir das vor Jahren auch mal erklären lassen was da für Banken schlecht dran ist aber ich bekomme es nicht mehr auf die Reihe..
  2. Ich vergleiche es immer mit einem Aquarium... Ein kleines Aquarium ist schwerer im gange zu halten als ein großes... Wenn man nur eine Wohnung kauft und die steht leer... hat man 100% Ausfall.. Bei einem Mehrfamilienhaus sieht das ganz anders aus...
  3. Ich habe hier jetzt oft gelesen "gespart" bei der Finanzierung... Ein Beispiel welches ich mit erleben durfte für einen guten Freund: Jemand ruft bei dem Makler der Bank an und sagt... ich möchte das Haus kaufen habe das Geld bar... und Courtage kann man da noch was machen? Banker sagt er soll sich in 14 Tagen nochmal melden... er hat die nächsten Tage Urlaub. 15 Tage später ist das Haus weg kann sich wer erklären warum....? Ganz klar hätte die Bank nur die Courtage verdient, und hat die 14 Tage genutzt um das Objekt mit anderen Interessenten zu besichtigen, in der Zeit wurde vermutlich eine 80-100%ige Finanzierung auch noch verkauft. Ein Mieter der den Preis um 0,10€ m² drücken will hat einen Bestandswert von Klärschlamm... Der Banker sieht den drückenden Investor als Klärschlamm lästige Scheißhausfliege und verliert die Lust... Bei 1.000.000€ kann man doch 100.000€ abgeben und man rechnet vielleicht mit 200.000€ Instandhaltung unterm Strich ist dann noch 700.000€ vor Steuer über für eine Unterschrift... und....Zinsen setzt man von der Steuer ab...
  4. Chr.Hi

    Chr.Hi

×
×
  • Create New...