KFleischer

Member
  • Gesamte Inhalte

    136
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

KFleischer last won the day on December 18 2018

KFleischer had the most liked content!

Ansehen in der Community

12 Neutral

Über KFleischer

  • Rang
    Investor

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. KFleischer

    Mieterhöhung trotz alter Staffelmietvereinbarung

    Kenne das Thema. Meine Wohnung die ich bewohne ist so aufgesetzt. Mein neuer Eigentümer wollte auch erhöhen, da habe ich ihn lächelnd auf den Mietvertrag verwiesen. Und er hat zurückgezogen. Bei meinen Wohnungen versuche ich auch Staffelmieten einzusetzen mit sehr geringen Staffeln (5€/Jahr). Ich verkaufe das meinen Mietern als Absicherung gegen "den Mietwahnsinn den man im Fernsehen sieht". Ist in Chemnitz natürlich überflüssig, aber so bekomme ich überhaupt eine Mieterhöhung durch.
  2. KFleischer

    Nutzungsrecht KFZ-Stellplätze nach WEG §15

    Hallo @Andreas , hier lag wohl ein Missverständnis meiner Seite vor. Statt gewerblich ist umsatzsteuerpflichtig korrekt. Wobei ich mich frage wie viele Vermieter dies korrekt handhaben und eine MWSt abführen.
  3. KFleischer

    Spassbremsen

    Hier mal ein paar Artikel für euch um eventuelle politische Gefahren einzuordnen. Ob das so kommt, ist nochmal eine andere Frage: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/gbureks-geldwoche/arme-vermieter/ Und noch ein zweiter, wenn auch nicht so interessanter Artikel aus gleicher Quelle: https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/gbureks-geldwoche/risiken-und-nicht-nur-nebenwirkungen/ Autor von beiden ist Manfred Gburek
  4. KFleischer

    SEV Verwaltung - Insichgeschäfte

    Antwort kam: Beauftragung seiner Maklerfirma falls gewünscht. Der Verwalter hat die Maklerei in einer zweiten Firma laufen.
  5. KFleischer

    Nutzungsrecht KFZ-Stellplätze nach WEG §15

    Separat vermieten ist (je nach Lage) sicherlich einfacher. Allerdings ist eine Vermietung von Parplätzen die nicht zusammen mit deiner Wohnung vermietet werden aus steuerlicher Sicht eine gewerbliche Vermietung. Jedenfalls war dies mein letzter Stand aus dieser Diskussion.
  6. KFleischer

    WEG vermietet überzähligen Stellplatz. Konsequenzen?

    Falls nochmal jemand zum letzten Thema eine Antwort hat, bin ich interessiert die zu erfahren.
  7. KFleischer

    BGH kippt 10%-Grenze auch bei BKA (Betriebskostenabrechnung)

    Welche Folgen hat dies für bereits bestehende Abrechnungen (Rückwirkende Betrachtung).
  8. KFleischer

    Hausgeld

    Die Werte aus deinem Beispiel könnten so stimmen. Im nichtumlagefähigen Teil kann die Instandhaltungsrücklage enthalten sein. Manchmal wird sie auch separat aufgeführt. Üblicherweise kannst du mit 20-30% der Nebenkosten als Nichtumlagefähige Kosten rechnen. Wobei 30% schon die Oberkante sind.
  9. KFleischer

    SEV Verwaltung - Insichgeschäfte

    Ist es normal, wenn im SEV Verwaltungsvertrag der Verwalter schreibt, dass er vom §181 BGB befreit ist. Dabei geht es ja um Insich Geschäfte. Ich möchte nur wissen, ob dies üblich ist. Ich habe mit einem neuen Verwalter zu tun und möchte nur sicher gehen, dass ich im nicht erlaube "mich auszunehmen"... 😉
  10. Beim Hausgeld auf Immoscout musst du noch schauen, was der Umlagefähige Teil ist. Der nichtumlagefähige Teil + InstRücklage liegt ca. bei 20-25% der Nettokaltmiete. Damit kannst du rechnen.
  11. KFleischer

    Vorfälligkeitsentschädigung absetzbar?

    Hab da was im Netz dazu gefunden.
  12. KFleischer

    WEG vermietet überzähligen Stellplatz. Konsequenzen?

    Bei einer anderen Wohnung die im Ankauf ist sieht es so aus: Zum Zeitpunkt der Aufteilung (Teilungserklärung) existierten keine Stellplätze. Mittlerweile wurde eine komplette Stellplatzanlage auf dem Grundstück errichtet. (Aus der Instandhaltungsrücklage finanziert). Die Stellplätze sind jedoch nicht den WE zugeteilt, sondern gehören nach wie vor der WEG. D.h. Einnahmen aus den Stellplätzen fließen der WEG zu. Die Verwaltung macht auch getrennt vom Wohnungsmietvertrag ein Mietvertrag für den jeweiligen Stellplatz mit dem neuen Mieter (falls der den Will). Ist das ganze Thema mit der Gewerblichkeit in diesem Fall ein Problem? Wann ist Stellplatzvermietung überhaupt gewerblich? ( Was wenn andere Person im Haus den Stellplatz mietet; Oder das Büro im EG? Oder der Hausmeister?)
  13. KFleischer

    MFH mit "Grundstücksgesellschaft" die Wohnungen aufkauft

    Diese Befürchtung teile ich. Gibt es hier im Forum Leute die sowas bereits gesehen haben? Prinzipiell stellt das ja ein zusätzliches Risiko an allen Standorten dar. Mit ausreichend Kapital kann man sich bis zur 51% Grenze vor arbeiten. Ab dann, kann man das Haus "feindlich" übernehmen und seine Einkaufspreise aus Phase 1 wieder korrigieren. Das ist ein ziemlich unfaires Vorgehen. Ich würde vermuten, dass es genau deshalb von solventen Marktteilnehmern gemacht wird. EDIT: Ich habe gerade nochmal überlegt, wie man sich dagegen verteidigen kann. Einzige Variante die mir einfällt: Die eigene Wohnung in eine Kapitalgesellschaft einbringen und nicht zahlen. Bei der ZVG gegen die KapGesellschaft verfallen dann die Ansprüche. Die hohen Sonderumlagen schrecken wiederum andere Käufer ab. Der feindliche Übernehmer hingegen muss selbst bezahlen, ansonsten kann und muss die WEG Verwaltung auch gegen ihn eine ZVG eröffnen (was das gesammte Modell für ihn ruinieren würde).
  14. KFleischer

    MFH mit "Grundstücksgesellschaft" die Wohnungen aufkauft

    Es sind MEA in diesem Fall. Und nun? Ist dies aus eurer Sicht ein Problem? Würdet ihr in solche Objekte hinein gehen, wenn einer der anderen Eigentümer >50% an den MEAnteilen hält? Welche Gefahren drohen? Gibt es hier Erfahrungsberichte?
  15. KFleischer

    Worauf bei Altbau-Wohnungen achten?

    Falls die Sanierung schon lange zurück liegt, dann versuchen einen Ortstermin am Abend zu machen wenn die Nachbarn auch zu Hause sind. Dann hat man eventuell eine Chance mal zu Hören wie gut die Geräuschdämmung des Objekts ist. Die alten Häuser waren alle sehr "hellhörig". Ansonsten lohnt ein Blick auf die Fenster (sind die neu? Gibt es Schimmel?) und Bad. Auch interessant sind Gebäudeecken (Eckzimmer im Eckhaus). Die Kühlen ganz besonders stark aus und können schimmeln. Falls der Keller feucht ist, ist das wahrscheinlich normal. Problem ist dabei, dass dem Mieter zu verklickern...