Jump to content
Immopreneur.de | Community für erfolgreiche Immobilieninvestoren

Andreas

Members
  • Content Count

    789
  • Joined

  • Days Won

    75

Blog Comments posted by Andreas


  1. Nach meiner Erfahrung mit etlichen Bauordnungsämtern, müßen sehr lange sehr viele Brandschutzmängel oder aber eine Anzeige vorliegen, bevor das Amt wirklich einschreitet. Oftmals tolerieren die Ämter über viele Jahre ihnen bekannte Mängel (alllerdings vermeiden sie meist den Eintrag in die Bauakte).

    Ich habe in mehreren MFH ungenehmigte/abweichend genehmigte Dachgeschoßausbauten nachgenehmigt. Häufig sind die Sachbearbeiter froh, das ein neuer Eigentümer aufräumt. Es empfiehtl sich in solchen Fällen (derartige Objekte sind häufig sehr günstig zu kaufen) ein frühzeitiger Kontakt mit dem Bauordnungsamt und Handwerkern und Architekten/Fachplanern für Brandschutz, damit man nach Erwerb diese Maßnahmen unverzüglich umsetzen kann. Bei einem kleinen 7 EInheiten MFH hatte ich alle Maßnahmen 1 oder 2 Monate nach Eigentumsübergang durch, da ich im Vorfeld bereits den neuen Bauantrag fertig und besprochen hattte, so daß die Maßnahmen gleich nach Eigentumsübergang begonnen und abgeschlossen werden konnten (Bauantrag wurde parallel eingereicht). In diesem Fall hatte ich das Haus aus Haftungsgründen in eine GmbH gekauft (war aber nicht notwendig).

    Mich ärgert allerdings manchmal auch die Lethargie der Behörden in diesem Punkt. So habe ich einen meiner Gewerbemieter (hatte ich aus anderen Gründen bereits fristlos gekündigt, leider ist er in Berufung gegangen....) bereits im Januar wegen der baurechtlich unerlaubten Nutzung der Ladenräume für gastronomische Zwecke angezeigt. Leider tut sich hier bisher nichts......

    • Like 1
×
×
  • Create New...