Jump to content
Immopreneur.de | Community

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 06/04/18 in Posts

  1. 1 point
    Wenn Du von der Festanstellung in die Selbständigkeit gehst ist das immer eine Verschlechterung der Bonität - zunächst mal (in den ersten drei Jahren) unabhängig davon, was Du in der Selbständigkeit verdienst. Welche Auswirkungen das in Deinem Einzelfall hat kann nicht beurteilt werden, jedoch solltest Du das Risiko auf dem Schirm haben, dass die Bank jederzeit mit einer Kreditwürdigkeitsprüfung um die Ecke kommen kann.
  2. 1 point
    Es wäre auch schlimm, wenn sie einerseits an der Quelle säßen und andererseits die Tätigkeit von Investoren verstehen würden. Mir ist es lieber, sie stellen die Objekte, die sie reinbekommen 1:1 ohne nachzudenken, direkt ihren potenziellen Kunden vor...
  3. 1 point
    Danke @Arnd Uftring für die Hinweise und Links zur DSGVO in der Vermietung. Anscheinend ist dieses Thema bei vielen hier gar nicht publik, da es kaum Posts hierzu gibt. Echt schade! Wie auch im Netz, also was die Umsetzung der DSGVO in der Vermietung bedeutet? Gerade da schon die Abmahnwelle dubioser Rechtsanwälte anrollt, wie die Presse berichtet, sollte man sich zumindest mit dem Thema mal beschäftigen und jeder selber entscheiden was und wie man die DSGVO umsetzt. Da das Thema Datenschutz bisher unter dem alten Bundesdatenschutzgesetz (BDSG; vor 25.05.2018) schon sehr spärlich und schlampig gehandhabt wurde und mit der DGVO das Thema Datenschutz sehr viel stärker in den Mittelpunkt für Jedermann rückt, gewinnt der Datenschutz erheblich an Bedeutung und sensibilisiert jeden. Deshalb sollte man sich mit dem Thema Datenschutz in der Vermietung schon auch mal beschäftigen. Einen sehr guten Überblick zu den Rechten und Pflichten als Vermieter liefert m.E. Haus & Grund Rheinland, die sehr speziell auf die verschiedenen Situationen in der Vermietung und Umgang mit Daten eingehen und erste Fragen m.E. sehr gut beantworten (siehe nachfolgende Links). Aber meine Frage an Euch alle: Habt Ihr die DSGVO schon in der Verwaltung oder Maklergeschäft umgesetzt? Habt Ihr dazu ggf. Muster-Formulare bzw. Muster-Formulierungen z.B. für Einwilligungserklärung, Formulierung für Selbstauskunft, Formulierung für Mietvertrag, etc. Wäre klasse wenn man diese hier für alle als Muster zur Verfügung stellen könnte! Vielen Dank! Webseite: https://www.hausundgrund-rheinland.de/aktuelles/einzelansicht/datenschutzgrundverordnung-was-vermieter-jetzt-wissen-muessen-4040/ Broschüre: Muster für ein Verarbeitungsverzeichnis: Anlage zum Verarbeitungsverzeichnis: http://www.hausundgrund.de/download.php?dl_resource_id=59159
×
×
  • Create New...