Jump to content
Immopreneur.de | Community

Campus Problemimmobilien

  • entries
    11
  • comments
    5
  • views
    4514

Contributors to this blog

Haftung für zu hohe Mietforderungen

Sign in to follow this  
Arnd Uftring

817 views

Eine sorgfältige Objektprüfung vor einem Ankauf sollte obligatorisch sein - seit Inkrafttreten der Mietpreisbremse ist dieser Checkliste ein wichtiger Punkt hinzugefügt worden:

Die Prüfung der Rechtswirksamkeit der noch vom Voreigentümer vorgenommenen Mieterhöhungen in Bezug auf die Mietpreisbremse - denn der jeweils aktuelle Eigentümer ist haftbar zu machen!

Ein neues Geschäftsmodell unterstützt Mieter bei der Überprüfung eventueller Ansprüche

https://www.wenigermiete.de/

Hierzu schreibt Andreas Sell ("Der reichste Hausmeister Deutschlands") auf seiner Facebook Seite:

"Das ist genau das, was ich in meinem Buch beschrieben habe: Wer bisher geglaubt hat, die Mietpreisbremse nicht oder nicht vollständig umzusetzen zu müssen, der wird sich zukünftig mit Forderungen konfrontiert sehen. Es war völlig klar, dass sich daraus ein Geschäftsmodell entwickeln würde. Auch darauf habe ich vor einem Jahr hingewiesen. Zumal mit der Erkenntnis, dass etwa 50% der Neumietverträge laut Studie fehlerhaft sind. Achtung auch für Immobilienkäufer, die haften natürlich für zu hohe Mietforderungen, die der Voreigentümer vereinbart hat. Das Angebot von wenigermiete.de gilt natürlich für alle 330 Städte, nicht nur für Frankfurt:"

 

 

 

Sign in to follow this  


0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
×
×
  • Create New...