Tobias Röhrig

Betrügerischer Mieter

30 Beiträge in diesem Thema

Wie, der Mieter muss die volle Kaution in bar mitbringen, dann kann er den Mietvertrag unterschreiben und dann auf Wunsch erstmal nur die die erste Rate zahlen? O.o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Furzi:

Wie, der Mieter muss die volle Kaution in bar mitbringen, dann kann er den Mietvertrag unterschreiben und dann auf Wunsch erstmal nur die die erste Rate zahlen? O.o

Nein, die Mietkaution wird mir natürlich in voller Höhe bar übergeben. Du hast aber natürlich Recht, dass nach der Unterzeichnung des Mietvertrags der Mieter theoretisch darauf bestehen könnte, mir nur 1/3 auszuzahlen.

bearbeitet von MarkusE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er muss auch nicht 100 % mitbringen, er kann auch nur 1/3 mitbringen, das ist sein Recht. Schickst du ihn dann wieder weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Furzi:

Er muss auch nicht 100 % mitbringen, er kann auch nur 1/3 mitbringen, das ist sein Recht. Schickst du ihn dann wieder weg?

Nein, er muss natürlich nicht 100% mitbringen. Er kann auch gar nichts mitbringen. Aber als Vermieter muss man dann eben auch keinen Vertrag mit demjenigen machen :)

Wenn man sich auf "Kaution gegen Mietvertrag" geeinigt hat, und bereits an dieser Stelle hält der pot. Mieter nicht Wort - dann ist es vllt. besser das man kein Vertragsverhältnis miteinander eingeht.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Man kann dann als Mieter auch sagen, wenn der Vermieter vom Mietrecht so offensichtlich nichts haelt, weiss ich ja jetzt  was ich in Zukunft von dem erwarten darf und lass es lieber gleich sein.

Es ist das eine, die Leute selbst auf ihre Rechte kommen zu lassen, es ist aber etwas völlig anderes bewusst gegen geltendes Recht zu verstoßen, nachdem der Vertragspartner darauf hingewiesen hat.

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden