Fabian

Banker bieten mit

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

vor Wochen habe ich ein Gebot für ein MFH abgegeben. Zwischendurch berichtete mir die zuständige Maklerin von einem Banker, der zudem noch selbst in der entsprechenden Fianzierungsabteilung sitzt, der seinen eigenen Kunden das Objekt miesmachen würde (zu teuer!) und nun am Ende selbst der Höchstbietende ist!

Habt Ihr schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Und kann man sich dagegen wehren?

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man das MFH ausführlich geprüft hat und sich sicher ist das der Preis gut ist. Nicht so leicht beeinflussen lassen.

Dann würde ich zuverschiedenen Bank gehen. Manchmal sind ortsfremde Banken günstiger.

 

bearbeitet von Eao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.4.2017 um 17:42 schrieb Fabian:

Hallo,

vor Wochen habe ich ein Gebot für ein MFH abgegeben. Zwischendurch berichtete mir die zuständige Maklerin von einem Banker, der zudem noch selbst in der entsprechenden Fianzierungsabteilung sitzt, der seinen eigenen Kunden das Objekt miesmachen würde (zu teuer!) und nun am Ende selbst der Höchstbietende ist!

Habt Ihr schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Und kann man sich dagegen wehren?

Ich bezweifle, dass dieser Banker nach den Standards seiner Bank vorgeht. Ob er überhaupt selbst bieten darf ohne seinen Job zu gefährden ist schon sehr fraglich. Er hat quasi die Recherchearbeit seinen "Kunden" überlassen um dann selbst zu profitieren. Im Interesse der Bank arbeitet er jedenfalls nicht. Reines Eigeninteresse. 

 

Am 3.4.2017 um 19:16 schrieb Nick Random:

Nein, aber krasser Interessenkonflikt. Meine Reaktion wäre ein Brief an den Vorstand dieser Bank mit einer Kopie an die BaFin. 

Ich würde mich auch direkt an seinen Vorgesetzten wenden. Vlt muss er sein Gebot zurückziehen..

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden