1 Beitrag in diesem Thema

Als ein ganz besonderes Element und vor allem aufgrund vielfacher Nachfrage unserer User, Leser und Kunden haben wir die Idee der virtuellen Mastermind-Gruppen entwickelt. Wenn Du Dich einen Augenblick einmal mit dieser Materie befasst, wirst Du schnell erkennen, welche Power in diesem Instrument steckt - versprochen :-)

Was sind denn nun die Mastermind-Gruppen?

Die Mastermind-Gruppen sind der ideale Ort, um sich regelmäßig über bestimmte Themen bzw. Fachgebiete auszutauschen. Die Gruppenmitglieder treffen sich regelmäßig, beispielsweise alle 14 Tage per Skype, einem geschlossenen Gruppenchat, persönlich - wie auch immer. Zudem organisieren sich die Gruppenmitglieder in einer Gruppe, nutzen eigene (geschlossene) Foren, Kalender oder Dateiuploads.

Die zentrale Idee ist einfach: Vielfach möchten sich angehende, fortgeschrittene aber auch Profi-Investoren regelmäßig über ganz bestimmte Themen austauschen, Projekte besprechen, Fortschritte überprüfen und vor allem gegenseitig Feedback geben.

Und wie funktioniert das Ganze?

Du hast grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder Du schreitest gleich zur Tat, überlegst Dir ein Thema und gründest einfach eine Gruppe. Oder aber: Du suchst Dir hier eine passende Gruppe aus und fragst den Manager (oft auch Gründer; derzeit noch "Mastermind Leader" genannt) der Gruppe, ob er Dich mit in die Gruppe aufnehmen möchte.

Wer darf teilnehmen?

Grundsätzlich jeder Interessierte, der sich an die Regeln dieser Community hält und sich aktiv einbringen möchte. Zudem gibt es nur eine einzige Einschränkung: Du musst Premium- oder Deluxe-Member sein. Warum? Nun, da gibt es gleich zwei gewichtige Gründe:

1) Wer es wirklich ernst meint, den stört - salopp ausgedrückt - ein solch marginaler Jahresbeitrag nicht. Im Gegenteil, er wird noch nicht einmal lange darüber nachdenken und ihn gerne investieren, denn er wird sich um ein 1000-faches und mehr bezahlt machen. Leute mit der richtigen Einstellung wissen dies.

2) Die Gruppenfunktion ist neben dem IIPRO-Tool das zentrale Element dieser Community und bindet daher entsprechende Ressourcen für die stetige Weiterentwicklung und das Betreiben. 

Hast Du für Dich entschieden, dass Du dabei sein möchtest, dann erwirb gleich hier eine Premium- oder Deluxe-Mitgliedschaft.

Nun die Details für Deinen Start:

Teilnahme an einer bereits bestehenden Gruppe

Beantrage einfach bei einer bestehenden Mastermind-Gruppe die Aufnahme. Bitte wende Dich nur an Gruppen, wo Du wirklich ernsthaft dabei sein möchtest. Und so funktioniert's:

Wähle hier eine Gruppe aus und klicke im Header der Gruppe auf den grünen Button "Mitgliedschaft anfragen" (bzw. derzeit noch "Join Mastermind"). Dort solltest Du eine Nachricht zu Deiner Motivation, Deinem Interesse und Deinen Kenntnissen zum Thema mitsenden.

In der Folge warte einige Tage ab bis Du vom Manager der Gruppe eine Nachricht erhälst. Der Manager sieht Deine Nachricht in der Regel sofort, wenn er sich wieder in die Community einloggt.

Wurdest Du angenommen, kannst Du direkt loslegen. Mein Tipp: stell Dich am besten einmal kurz den anderen Gruppenmitgliedern vor.

Gründung einer neuen Gruppe

Möchtest Du lieber gleich eine eigene Gruppe gründen, dann steht dem nichts im Wege. Nachdem Du die Gruppe gegründet hast (oder auch davor) kannst Du selbst aktiv nach Teilnehmern suchen.

Hier einige Tipps, wie Du Deine Gruppe in der Community ankündigst bzw. "promotest":

  1. Wende Dich in erster Linie an Mitglieder, die Du bereits kennst.
  2. Suche nach weiteren Mitgliedern über die Suchfunktion und schreibe diese an.
  3. Mache aufmerksam auf Deine Mastermind-Gruppe in relevanten Foren.
  4. Lade neue User in diese Community ein.
  5. Sprich mich (Thomas Knedel) gerne an. Eventuell kenne ich Kandidaten für Dein Thema oder es gibt eine Möglichkeit Deine Gruppe im Newsletter anzukündigen.
  6. Selbstverständlich nehme ich auch selbst an Mastermind-Gruppen teil. Ich bitte aber um Verständnis, dass ich nicht ernsthaft an 134 (ich hoffe, wir erreichen irgendwann einmal diese Zahl :-)) Gruppen parallel teilnehmen kann. Von daher sei nicht enttäuscht, wenn ich nicht dabei sein sollte. Hier in der Community sind bereits einige wirkliche Vollprofis dabei - schau Dich einfach um und frage auch immer gerne nach Empfehlungen.
  7. Hast Du ein gutes Konzept, werden sich die Leute bei Dir um eine Gruppenmitgliedschaft bewerben :-)

Und so läuft jede Gruppe warm

Schaue immer, dass Du mindestens 3 bis 4 Mitglieder in die Gruppe einlädst. 6 bis 8 Mitglieder sind ideal. Mehr als 10 bis 12 Mitglieder sollten es nicht werden. Ein wirklich effektives Arbeiten - das zeigt die Praxis - ist eben nur in kleinen Gruppen umsetzbar.

  • Hast Du die entsprechenden Leute zusammengetrommelt, dann solltest Du bereits ein Forum (innerhalb der Gruppe) eröffnet haben, wo sich alle Mitglieder vorstellen können.
  • Trage dafür Sorge, dass alle Gruppenmitglieder den Inhalten der Gruppe folgen (Button im Gruppenheader unten rechts).
  • Macht ein erstes Meeting aus und besprecht die Rahmenbedingungen der Gruppe, also genaue Inhalte, Ziele, wie oft Ihr Euch treffen möchtet, etc.
  • Nach dem ersten Meeting sollten sich alle Gruppenmitglieder endgültig festlegen, ob sie regelmäßig dabei sein möchten.
  • Legt fest, wie oft Ihr Euch treffen möchtet und tragt erste Termine im Kalender der Gruppe ein.
  • Arbeitet mit einer Agenda und wechselnden Moderatoren für die jeweiligen Meetings.
  • Der Moderator sollte während des gesamten Meetings die Zügel in der Hand behalten und ein Protokoll führen, das dann allen Gruppenmitgliedern zur Verfügung gestellt wird. Ich persönlich halte es übrigens so: der Manager bzw. der Gründer der Gruppe hat sowieso genug Arbeit; von daher kann dieser von der Protokollpflicht befreit werden ;-) Aber dies ist nur eine Anregung.

Nun bleibt mir nur noch, uns allen viel Erfolg, gute Erkenntnisse und Ergebnisse zu wünschen! Ich bin sehr, sehr zuversichtlich und gespannt, wie sich das entwickeln wird. Berichtet gerne einmal in diesem Forum über Eure Ergebnisse und Erlebnisse ;-)

Anregungen, Hinweise und Kritik: wie immer gerne. Idealerweise direkt als neues Thema in diesem Forum

 

2 Personen gefallen das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.