• Ankündigungen

    • Thomas Knedel

      Helfer gesucht für Immopreneur Kongress & Co.   15.10.2017

      Weitere Teammitglieder für die Unterstützung auf unseren Veranstaltungen gesucht!  Wir suchen für unsere Veranstaltungen (Immopreneuer Kongress und die neue ImmobilienOffensive) Teammitglieder, die uns regelmäßig auf unseren Events tatkräftig unterstützen möchten. Der Immopreneur-Kongress findet einmal im Jahr im November im Rhein-Main-Gebiet statt, die ImmobilienOffensive wird rund zehnmal im Jahr an unterschiedlichen Standorten (bundesweit) stattfinden. Wichtig ist, dass Du Wiederholungstäter bist, also immer wieder einmal an Events teilnimmst und uns tatkräftig unterstützt. Selbstverständlich belohnen wir Dein Engagement - die Details dazu findest Du weiter unten.  Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?
      Du bist motiviert und möchtest uns regelmäßig auf unseren Veranstaltungen (vor Ort) unterstützen. Du möchtest die Möglichkeit nutzen uns auch einmal Backstage kennen zu lernen und das Pulsieren einer Veranstaltung hautnah mitzuerleben! Dann bist Du genaue der/ die Richtige! Sende uns einfach Dein kurzes Bewerbungsvideo! Erläutere in nicht mehr als drei Minuten, warum gerade Du der oder die Richtige bist. Warum möchtest Du uns unterstützen und Deine Zeit mit uns verbringen? Lasse einen Funken überspringen, was Dich motiviert und antreibt auch länger am Ball zu bleiben. Wir haben nur zwei formale Bewerbungsvoraussetzungen: Deine Begeisterung für Immobilieninvestments und unsere Veranstaltungen muss uns überzeugen. Zudem sollte uns Dein Video bis Sonntag, den 22.10.2017 erreichen (Bewerbungsschluss für diese Auswahlrunde)! Bitte sende uns Dein Video per Link (beispielsweise Dropbox) per E-Mail mit dem Betreff "Immopreneur Team" bis zum Sonntag, den 22.10.2017 an [email protected] Wir, das sind Thomas, Diana, Stephan, Arnd und die gesamte Immopreneur-Crew, freuen uns auf Deine Bewerbung!   

ACTIO-Immo.com

Member
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

ACTIO-Immo.com last won the day on October 8

ACTIO-Immo.com had the most liked content!

Ansehen in der Community

7 Neutral

1 User folgt diesem Benutzer

Über ACTIO-Immo.com

  • Rang
    Starter
  • Geburtstag September 17

Letzte Besucher des Profils

149 Profilaufrufe
  1. Immopreneur Kongress 2017

    Würde mich auch interessieren
  2. Küche vermieten: wie vertraglich gestalten

    Deine Anfrage ist zwar schon etwas her, aber vielleicht interessiert es ja den Ein oder Anderen doch noch. Hier eine ganz gute Seite, auf der ich mir schon oft gute Informationen geholt hab: http://www.mietrecht.org/mietvertrag/einbaukueche-mietvertrag/
  3. Wohnungsanzeigen Testlauf

    Also ich würde keine Hausnummer angeben. Es könnte ja dann einer hinfahren und Erkundigungen anstellen. Das könnte peinlich werden... ;-) Ist aber doch auch nicht nötig, oder? Du fügst ja eine Beschreibung ein, die aussagt, wie die Whg gelegen ist.
  4. Wohnungsanzeigen Testlauf

    Zu Wladimirs Antwort noch eine kleine Ergänzung: kostenlose Fotos findest Du massenhaft in guter Qualität auf www.pixabay.com
  5. Immopreneur-Mitgliedschaft / Immo-Seminare

    Die Mitgliedschaft würde ich in Fremdleistungen oder Berufsverbänden verbuchen und die Seminare einfach als Fortbildung. Das alles, wenn Du selbständig bist. Wenn Du das als Privatmann meinst, kannst Du es ja als Berufliche Fortbildung/Weiterbildung versuchen anzugeben. So würde ich es jedenfalls machen. Ein Steuerexperte müsste da mehr wissen ^^
  6. Immopreneur Stammtisch München

    Das hab ich mich auch gefragt, aber scheinbar war gestern nichts. Ich fände es aber toll, wenn es einen am 05.11. gäbe.
  7. Investieren in und um München

    Ich suche östlich und südlich von München jeweils bis zur Landesgrenze. Mittlerweile habe ich einige interessante Objekte gesehen, mit denen ich mich näher beschäftigen werde. Ich denke, wenn man die feste Absicht hat, etwas zu erreichen, dann passiert es auch. Man muss nur dran bleiben und sich durch nichts und niemanden abbringen lassen. ^^
  8. Investieren in und um München

    Ich möchte im Münchner Umland investieren, denke aber, dass man mit offiziellen Portalen nicht sehr weit kommt (meine persönliche Meinung). Da ist es wahrscheinlich besser, die Augen offen zu halten, wenn man in der Gegend herumfährt, nach Leerständen, etwas ungepflegten Gärten, leicht runtergekommenen Häusern, etc. Eigentümer, denen die Aufgaben über den Kopf wachsen, sind manchmal froh, wenn sie den lästigen Klotz am Bein los werden.
  9. Qualifizierter Maker Alleinauftrag

    Hi John, was Du so über Makler denkst klingt sehr feindselig. Man hört aus Deinen Zeilen direkt heraus, dass Du den Maklern unterstellst, sie würden aus Geldgier jeden betrügen. Natürlich gibt es auch hier schwarze Schafe, die den Ruf eines Berufs schlecht machen. Dass ein sogenannter Gewissenskonflikt besteht, ist sicher der Fall, aber ein seriöser Makler, der ja ein Mensch ist, versucht das Geschäft so zu gestalten und zu vermitteln, dass am Ende alle zufrieden sind. Makler arbeiten im Vorfeld völlig umsonst, haben Ausgaben für Anzeigen etc. und nehmen sich die Zeit um einen passenden Käufer zu finden. Oft bleiben sie auf ihren Kosten sitzen. Mal klappt ein Geschäft und mal eben nicht. Makler werden auch gelegentlich um ihren Verdienst geprellt. Man nimmt ihren Dienst in Anspruch und versucht sich dann um die Bezahlung zu drücken. Das ist auch nicht fair. Es gibt im Übrigen drei Arten von Maklerverträgen. Allgemeiner Maklerauftrag: Es können mehrere Makler beauftragt werden und man kann auch selbst suchen.Wer zuerst einen Käufer findet, der macht das Geschäft. Makler Alleinauftrag: Es darf nur ein Makler beauftragt werden, man kann aber auch selbst suchen. Qualifizierter Alleinauftrag: Es wird nur ein Makler beauftragt und Interessenten, die sich direkt an den Verkäufer wenden, müssen an den Makler weitergeleitet werden. Dieser organisiert ja auch die gesamte Abwicklung. Zum Thema Provision: Mit dem Verkäufer wird eine Provision und das weitere Vorgehen genau vereinbart. Es werden seine Wünsche berücksichtigt. Der Makler klärt auf, berät und gibt Tipps und versorgt den Auftraggeber mit nötigen Formularen und Dokumenten. Er nimmt ihm die ganze Arbeit ab. Es wird ein Kurzexposé erstellt, in welchem steht, dass der Käufer eine Provision zu zahlen hat. Erst wenn dieser konkret einverstanden ist, erfährt er die Adresse. Die ganze Zeit bleibt der Verkäufer der Auftraggeber in dessen Hauptineresse gehandelt wird. Lügen würde ich aber niemals für einen Auftraggeber, oder Mängel verschweigen. Das wäre nicht seriös und ist auch strafbar. Skrupellose Menschen gibt es aber überall. Ortsübliche Provisionen sind je nach Bundesland unterschiedlich und auch wer zahlt... Meistens zahlen Verkäufer und Käufer je 3% + MwSt. oft zahlt aber den gesamten Betrag nur der Käufer allein, was aber nicht heißt, dass nur oder hauptsächlich in seinem Interesse gehandelt wird. Habe eine Übersicht mit Provisionen zum Download angehängt. Wenn Du einen Makler beauftragen willst, nimm einen, dem Du vertrauen kannst denn es sollte eine zweifelsfreie Beziehung zwischen Makler und Kunde bestehen um einen zuversichtlichen Erfolg zu erreichen. Falls Du noch Fragen hast, jederzeit gerne. Dies war ja nur eine sehr grobe darstellung, ohne die vielen Deteils, die noch existieren und zu beachten sind. Viele Grüße aus München, Susanne Provisionen nach Bundesländern.pdf
  10. ACTIO-Immo.com