Arnd Uftring

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.104
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    180

Alle erstellten Inhalte von Arnd Uftring

  1. Arnd Uftring

    Haftung des Verkäufers für Sachmängel und Wohnflächen-Angabe

    Und woher nimmst Du die Gewissheit, dass Dein Messergebnis dann das richtige ist? Denke immer daran, dass es mindestens zwei Methoden zur Wohnflächenermittlung gibt ….
  2. Arnd Uftring

    Wer zahlt den Notar?

    Wenn die Kaufabsichtserklärung nicht notariell beurkundet wurde ist sie tatsächlich nicht rechtskräftig - getroffene Vereinbarungen (Schadenersatzzahlungen o.ä.) sind dann nicht einklagbar. Insofern es nicht zur Beurkundung kommt bezahlt den Vertragsentwurf immer der, der ihn auch in Auftrag gegeben hat,
  3. Arnd Uftring

    Verwaltung verlangt Abmahnung an Mieter

    Hast Du etwas anderes erwartet? Da wird noch einiges kommen ….. Soweit alles völlig normal. Es ist Dein Keller, Du müsstest Dich kümmern und da Du das nicht tust macht das die HV für Dich gegen Kostenerstattung. Auch hier dürften noch einige Rechnungen auf Dich zu kommen. Hier kann natürlich immer nur das beurteilt werden, was geschrieben wurde und man sollte insofern mit Bewertungen vorsichtig sein - nach allem was Du so schreibst scheinst Du aber ein wesentlicher Teil des Problems zu sein. Angefangen von der Mieterauswahl bis zum Krisenmanagement, Du bist hier viel zu passiv und offensichtlich viel zu selten vor Ort.
  4. Arnd Uftring

    Zukunft der Immobilie als Investment

    Das investieren in Immobilien ist keine Erfindung der Neuzeit und auch keine Erfindung aktueller Protagonisten - es hat zu jeder Zeit Menschen gegeben, die mit Immobilien vermögend geworden sind und auch solche, die damit pleite gegangen sind. Aktuell sind wir im neunten/zehnten Jahr einer Boom-Phase mit steigenden Preisen, das mag noch einen Moment so weiter gehen aber die Marktkorrektur kommt gewiss. Auch in der aktuellen Marktphase ergeben sich Chancen für die, die sie erkennen und nutzen können. Oder anders ausgedrückt - wenn Du es kannst, kannst Du es auch jetzt, wenn Du es nicht kannst hilft Dir auch abwarten nicht ….. PS.: Bei Marktveränderungen verschiebt sich nie nur ein Parameter, sondern alle miteinander - abzuwarten führt Dich auch nur in ein Umfeld marktfähiger Preise.
  5. Arnd Uftring

    "Datenschutz in letzter Minute umsetzen"

    Vom 25. Mai 2018 an gilt EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung. Ganz egal, wie groß oder klein Immobilien- und Wohnungsunternehmen sind: Sie müssen die strengen Vorschriften einhalten. Diese beinhalten auch Informationspflichten in Bezug auf Mieter, Kunden und Mitarbeiter. Wer bislang untätig blieb, hat noch knapp drei Wochen Zeit, sich vorzubereiten und hohen Strafen vorzubeugen. IZ19/2018, S. 14 http://www.immobilien-zeitung.de/146292/datenschutz-in-letzter-minute-umsetzen
  6. Arnd Uftring

    Kauf einer ETW - Gewerbe in Wohnung umwandeln

    Eine Hausverwaltung dürfte wohl kaum in der Position sein mit einem Stück Papier einen möglicherweise illegalen Zustand zu legalisieren - die Rechtskraft eines solchen Zettels erhöht sich auch nicht durch eine notarielle Beglaubigung, denn der Notar beglaubigt nur das, was die Parteien ihm vorlegen. Theoretisch könnten wir uns auch beglaubigen lassen, dass wir uns am Samstag zum Sport treffen ….. Egal was die Hausverwaltung dort erklärt hat, ohne Änderung in der Teilungserklärung kann es jederzeit von den Eigentümern kassiert werden. Die Wahrheitsfindung beginnt auf dem Bauamt, in der Bauakte erkennst Du den baurechtlichen Status. Dann legst Du Bauakte, Teilungserklärung und gewünschte Nutzung nebeneinander und wenn das dann nicht deckungsgleich ist solltest Du Dir sehr genau überlegen, ob dieses Objekt die Extra-Meile (und das damit verbundene Risiko) wert ist.
  7. Arnd Uftring

    Wohnung ohne Dämmung

    Die Antworten sind immer so gut wie die Frage - mit etwas mehr Input erhöht sich die Chance Antworten zu bekommen, die Dich eventuell weiter bringen. Ganz allgemein In der Theorie ist die Frage der Dämmung im Bestand klar geregelt - nachzulesen in der jeweils aktuellen Version der EnEV. In der Praxis interessiert sich hierfür kein Mensch - es gibt faktisch keine Kontrollen und keine bisher bekannt gewordenen Präzedenzfälle, in denen die Einhaltung der EnEV eingeklagt worden wäre. Als Vermieter sollte man aber immer im Blick haben, dass Mieter über die Nicht-Einhaltung der EnEV ein Instrument haben mit dem sie die Nebenkostenabrechnung anzweifeln können. Und den Rest regelt der Markt - ob Du eine Bude mit einem zu hohen Nebenkostenanteil vermietet bekommst entscheidet sich immer am lokalen Mietmarkt.
  8. Das solltest Du sehr offen in der Familie (vor allem mit den Brüdern) besprechen, denn auch wenn die Brüder in Deinem Modell den gleichen monetären Anteil bekämen so wäre doch das "Erbe" der Eltern nach Deiner Methode sehr ungleichmäßig verteilt. Das kann böses Blut geben ….
  9. Und warum muss das zwingend so sein? Es sind zwei verschiedene Dienstleistungen, die man kombinieren kann aber nicht muss. Beim Adressservice nutzt der Vermieter zum Schutz seiner Privatsphäre die Anschrift eines Dienstleisters/Verwalters für Mietverträge, Visitenkarten, Internetauftritte, Korrespondenz, etc. - die eingehende Post wird nachgesendet und fertig. Optional kann man das ergänzen um die Digitalisierung des Posteingangs oder eine ausgelagerte Mieterkommunikation. Um alle anderen Belange kümmert sich der Vermieter selber. Hierfür braucht es eine vertragliche Vereinbarung, die aber mit einer Verwaltungsleistung nichts zu tun hat. Mietsverwaltung / SEV mit den bekannten Leistungen - optional ergänzt um den Adressservice.
  10. Dann natürlich nicht - es gibt aber bestimmt auch Vermieter, die einfach nur an einer ausgelagerten Adresse interessiert sind …..
  11. Der MV ist auch wirksam, wenn zum Beispiel die Anschrift der Verwaltung genannt ist. Heinz Meier c/o A-Verwaltung Glückstr. 1 12345 Glückstadt
  12. Womit das Problem der privaten Anschrift / Privatsphäre des Vermieters noch nicht gelöst wäre.
  13. Arnd Uftring

    Aus der Verhandlung ausgetreten, Kosten?

    Klar, der Makler haftet dem Notar gegenüber wenn er ihn beauftragt hat - falls aber der potentielle Käufer den Makler belegbar beauftragt hat, den Notar zu beauftragen hat der Makler einen Anspruch gegenüber dem potentiellen Käufer auf Erstattung der Kosten. Da kann man gleich die Abkürzung nehmen.
  14. Arnd Uftring

    Aus der Verhandlung ausgetreten, Kosten?

    Das ist im Gerichts- und Notarkostengesetz geregelt - einfach im Notariat anrufen, die Notarfachangestellten können Dir das sagen.
  15. Arnd Uftring

    GÖRLITZ’ ALTER GLANZ : Sanierer gesucht!

    Görlitz sucht Sanierer - und die Sanierer suchen in Görlitz schon seit Jahren ein Mietniveau, mit dem man als Sanierer nicht pleite geht! Nur mit Idealisten ist die Aufgabe in Görlitz nicht zu stemmen.
  16. Arnd Uftring

    Aus der Verhandlung ausgetreten, Kosten?

    Die Rechnung vom Notar kommt gewiss, der Makler hat aber keine Ansprüche.
  17. Arnd Uftring

    Aus der Verhandlung ausgetreten, Kosten?

    Keine, außer den Kosten für den Vertragsentwurf! In Deutschland gilt für Grundstücksgeschäfte die Beurkundungspflicht - auch für vorvertragliche Vereinbarungen. Sind diese nicht wie der spätere Hauptvertrag notariell beurkundet sind sie nicht einklagbar. Weil das so ist trägt jede Partei bis zur notariellen Beurkundung ihre Kosten selber. Wenn Du den KV-Entwurf in Auftrag gegeben hast musst Du ihn auch bezahlen falls es nicht zu Beurkundung kommt (auch dann, wenn der Verkäufer den Deal abgeblasen hätte!). Gleiches gilt für Vorkosten, die der Verkäufer produziert - die muss er auch selber tragen.
  18. Interessant an der Diskussion ist, dass sie sich auf gerade einmal die Hälfte des Marktes beschränkt - denn der Makleranteil am Gesamtmarkt (inkl. der Küchenmakler) liegt seit vielen Jahren relativ stabil bei um die 50%. Bedeutet, ca. 50 % der Eigentümer lehnen es ab mit Maklern zu arbeiten …..
  19. Wäre Euch mit einem Adressservice für Vermieter (vergleichbar mit einem virtual Office) gegen eine geringe monatliche Gebühr geholfen? Wir planen gerade unsere Dienstleistungen entsprechend zu erweitern.
  20. Arnd Uftring

    Kaufvertrag für erste ETW; Habe ich Wohnraum, oder nur Räume?

    Namen und Bezeichnungen sind Schall und Rauch - Klarheit bringt Dir ein Blick in die Bauakte!
  21. Arnd Uftring

    Regionaler Erfahrungsaustausch im Großraum Stuttgart

    @Dominik Fassbinder Kurzer Hinweis - dieser Teil des Forums ist öffentlich per Google aufzufinden. Deine Mobilfunk-Nummer ist also im doppelten Sinne öffentlich. Falls das nicht gewünscht ist besser löschen und per PN an @ekki54
  22. Arnd Uftring

    108 Jahre altes Haus

    Faktor 10 (auf Basis einer nachhaltig erzielbaren Miete) klingt erstmal super - für München wäre das auch so, für den Standort Duisburg ist das eher ein schlechterer Deal. Hinzu kommt, dass Du Dir eine black-box einkaufst - eine WEG, die gerade erst gebildet wird, keine professionelle Verwaltung, keine Rücklagen in der WEG, etc. Mehr als Faktor 6- 7 ist hier aus meiner Sicht nicht drin! Unabhängig davon solltest Du Dir Anfänger überlegen, ob Du Dir gleich beim ersten Objekt eine solche Gemengelage antun willst! Kommst Du aus der Gegend?
  23. Arnd Uftring

    108 Jahre altes Haus

    Hier möchte ich doch deutlich Einspruch erheben Die Zahlen stimmen m.A.n. nicht - das Objekt ist in der Gesamtbetrachtung zu teuer! "Miete vom Amt" ist alles andere als sicher! Das Alter des Objektes muss nicht negativ sein - es kommt auf den aktuellen Erhaltungszustand an. "Mieter mit Sozialleistungen" sind nicht per se negativ zu werten. Ist die zweite Ebene etwa der ausgebaute Spitzboden ohne baurechtliche Genehmigung? Wann wurde nach WEG geteilt? Vorkaufsrecht der Mieter geprüft? Ist bereits eine Verwaltung eingesetzt? Mein Tipp Faktor 10 ist hier zu teuer - spar Dir das Geld für den Bausachverständigen falls der Eigentümer nicht im Vorfeld bereit ist im Kaufpreis runter zu gehen. Die Richtung hat @Jb007 ja bereits genannt!
  24. Zitat "Wir prüfen aktuell ….." Es gibt keinen Gesetzesentwurf, keine Debatte hierzu, keine Abstimmung, etc. - bisher gibt es diesbezüglich nichts außer den Hinweis auf eine Prüfung. Mir scheint, in dieser Diskussion ist ein hoher Anteil "Sommerloch" enthalten ….
  25. Arnd Uftring

    Verwaltungssoftware

    Im Rahmen unserer Dienstleistung www.domus-servant.de arbeiten wir eng mit den Entwicklern von Immofred zusammen - aus der internen Sicht kann ich das daher nur bestätigen. Nachtrag Ausweis nach § 35a EStG ist in Vorbereitung