Arnd Uftring

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.433
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    105

Arnd Uftring last won the day on June 20

Arnd Uftring had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.293 Mentor

73 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Arnd Uftring

  • Rang
    Immopreneur

Letzte Besucher des Profils

7.583 Profilaufrufe
  1. Die Grünen sind mit ihrem Vorstoß gescheitert, sogenannte Share-Deals bei gewerblichen Immobilientransaktionen zu unterbinden. Der Finanzausschuss hatte am Mittwoch einen entsprechenden Antrag der Fraktion mit der Mehrheit von CDU/CSU und SPD abgelehnt. Nur die Linke stimmte mit den Grünen. IZ online vom 22.06.2017 http://www.immobilien-zeitung.de/1000044188/keine-politische-mehrheit-gegen-share-deals
  2. 9.4 million – that's how many Chinese students who recently took China’s infamous gaokao (高考) exam.1 China’s notorious gaokao exam, or ‘National Higher Education Entrance Exam’, has been labelled the world’s toughest school exam, and for a good reason.2, 3 A two-day-long process exam for students in China, the gaokao exam is (usually taken in... The post 4 top trends to leverage in China’s overseas education rush appeared first on List Juwai. Gesamten Artikel anzeigen
  3. Ein Eigentümer ist nicht verpflichtet, die in sein Grundstück hineinragende Wärmedämmung des Nachbarhauses zu dulden. Mit dieser Entscheidung zog der Bundesgerichtshof (BGH) den Schlussstrich unter einen Streit zwischen dem Besitzer eines Eigenheims und der Eigentümergemeinschaft des angrenzenden Hauses (Urteil vom 2. Juni 2017, Az. V ZR 196/16). Diese wollte die Grenzwand des Mehrfamilienhauses mit einer Dämmung versehen, um die Energiesparverordnung zu erfüllen. Das hatte der Errichter des Gebäudes, ein Bauträger, verpasst: Er hatte zwar Material angebracht, es aber weder verputzt noch angestrichen. Das wollte die Eigentümergemeinschaft nachholen. Der Nachbar verweigerte die Zustimmung. Das Material überschreite die Grundstücksgrenze ohnehin schon um 7 cm, durch den geplanten Putz und Anstrich wäre ein halber Zentimeter hinzugekommen. Der BGH gab ihm Recht. Das Argument der Richter: Der im Berliner Nachbarschaftsgesetz erlaubte grenzüberschreitende Überbau gelte für Bestandsbauten, jedoch nicht für neue Gebäude. Folglich greife die Duldungspflicht nicht, auf die sich die Eigentümergemeinschaft berufen hatte. Die Energiesparverordnung ist seit 2001 in Kraft, das Mehrfamilienhaus entstand 2004/05. IZ online vom 08.06.2017 http://www.immobilien-zeitung.de/1000043885/keine-daemmung-aufs-nachbargrundstueck
  4. Am Samstag ist es soweit – „Immopreneur Talks“ startet in Bad Homburg. Wir freuen uns auf eine entspannte Premiere mit spannenden Gästen und interessanten Gesprächen. Dieses Format wird mehrfach pro Jahr an wechselnden Orten stattfinden, gerne könnt Ihr Euch mit eigenen Vorschlägen zu Veranstaltungsorten, Gästen und / oder Themen einbringen. http://immopreneur.de/talks/
  5. Der Suchmaschinenriese Google hat erkannt, dass Menschen insbesondere an den Dienstleistungen interessiert sind, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu haben sind. Da Immobilien nun mal einen festen Ort haben, sollten Immobiliendienstleister die Grundzüge von Googles lokaler Suchfunktion für sich nutzen. IZ 23/2017 vom 08.06.2017 http://www.immobilien-zeitung.de/141755/so-nutzen-googles-local-pack-fuer-geschaeft
  6. Das klingt alles etwas wirr und ich kann Dir nicht wirklich folgen. Grundsätzlich wählt der Käufer den Notar, insofern ist es mir ein Rätsel warum ein Münchener einen Notar in Leipzig wählt. Nun kommt es nicht selten vor, dass Vertragsparteien zur Beurkundung nicht anwesend sein können. Für diesen Fall gibt es zwei Arten der Vertretung: a) vollmachtslose Vertretung b) Vertretung mit Vollmacht zu a) In diesem Fall wird der nicht anwesende Teil durch einen Vertreter ohne Vollmacht (oftmals Notariatsangestellte) vertreten, die Akte wird nicht geschlossen und die fehlende Partei erhält per Post die Nachgenehmigungserklärung (nicht den noch offenen Vertrag, dieser bleibt beim beurkundenden Notar). Diese kann er dann beim Notar seiner Wahl beglaubigen lassen. Die unterzeichnete und beglaubigte Nachgenehmigungsurkunde geht dann per Post zurück zum ursprünglichen Notar, der dann den Vertrag schließen und alles weitere (Grundbuchamt, Finanzamt, etc.) in die Wege leiten kann. zu b) Der Fall bedarf zwingend einer notariellen Vollmacht, d.h. die während des Termins fehlenden Partei muss VORHER zum Notar ihrer Wahl und dort eine Vollmacht unterzeichnen und beglaubigen lassen. Diese erhält dann der den Kaufvertrag beurkundende Notar, der dann die Beurkundung vollziehen kann als wären alle anwesend. Bei beiden Vertretungsvarianten bleibt die Akte und damit die Abwicklung der Akte beim beurkundenden Notar. Wenn er mit der Beurkundung des Kaufvertrags beauftragt wurde ist das sogar seine Pflicht! Anders herum wird ein Schuh daraus: Den Leipziger Notar hättest Du nicht gebraucht, Du hättest den Kaufvertrag insgesamt auch in München beurkunden können. In der von Dir gewählten Form (Beurkundung in Leipzig) brauchst Du den Notar in München entweder für die Nachgenehmigungserklärung oder die notarielle Vollmacht. Weitere Funktionen und Aufgaben hat der Notar in München hier nicht, die Abwicklung des Vertrages liegt ausschließlich beim Notar in Leipzig.
  7. Die Auswirkungen sind ziemlich banal. Das Bauamt wird den Vorwurf der wohnwirtschaftlichen Nutzung eines Kellerraums prüfen, eine sofortige Nutzungsuntersagung erlassen und der Eigentümerin einen saftigen Bußgeldbescheid zukommen lassen.
  8. Dann ist das jetzt genau der richtige Zeitpunkt für eine Verdachtsanzeige beim Bauamt! Und in sechs Monaten rufst du die Verkäuferin wieder an - der Preis dürfte dann deutlich gesunken sein!
  9. Q3 2016 saw housing prices rise y-o-y in 28 out of 45 housing markets that published housing statistics. We analyse our latest Juwai Global Property Index (GPI) Report, which is specially tailored to equip Chinese property buyers with research for their property investment hunt abroad, and share the strongest-performing housing markets in the third quarter... The post Juwai releases Global Property Index Report Q3 2016 appeared first on List Juwai. Gesamten Artikel anzeigen
  10. 52 Wochen sind vermeintlich eine lange Zeit. Bis zum 25. Mai 2018 haben Unternehmen Zeit, ihre Datenverarbeitung auf die neuen Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzustellen. Sie ist insbesondere auch für Immobilienunternehmen relevant, die branchenbedingt zahlreiche personenbezogene Daten speichern, darunter auch sensible Daten. Die Rechtsanwälte Ulrich Baumgartner und Tina Gausling erläutern, was sie beachten müssen. IZ 21/2017 http://www.immobilien-zeitung.de/141539/datenschutz-grundverordnung-greift-in-geschaeftsmodelle
  11. 73% of Chinese buyers spent less than 6 months of property research before purchasing in 2016, according to our Juwai Chinese Consumer Survey 2017.1 Another 11% said they purchased within 6-11 months1, which makes Chinese buyers to be pretty fast movers last year. This year, despite tightened foreign exchange rules in China and a series... The post 3 biggest challenges Chinese face when buying property abroad appeared first on List Juwai. Gesamten Artikel anzeigen
  12. Gerne! Ergänzend verlinke ich mal auf einen älteren Beitrag von mir - Überprüfe alles, denn oftmals liegen Schein und Wirklichkeit meilenweit auseinander!
  13. Der wäre nicht ungültig sonden rechtswidrig - das Bauamt würde in einem solchen Fall die Nutzung mit sofortiger Wirkung untersagen. Und genau da (mal abgesehen von der versicherungsrechtlichen Betrachtung) liegt die Gefahr für Käufer. Sie kaufen und finanzieren vermietet mit Faktor x und liegen nach Nutzungsuntersagung bei Faktor 0 - und der Kapitaldienst läuft weiter, zzgl. der nicht zu verachtenden Bußgelder! Um den Ankaufsbemühungen etwas Schwung zu verleihen kann man im vier-Augen-Gespräch die Option einer Verdachtsanzeige beim Bauamt erwähnen. Der Hobbyraum ist eigentlich wie ein Keller zu betrachten und wenn überhaupt nach dem Sachwertverfahren zu bewerten - Mieteinnahmen sollten hier keine Rolle spielen. Nicht zwingend - und falls doch ist nicht gesagt, dass sie vollständig ist oder die Verkäuferin Dir alles zeigt, schliesslich hat sie etwas zu verbergen.
  14. Ich verlinke hier mal einen älteren Beitrag zum Thema
  15. Den Hobbyraum kannst Du selbstverständlich als Hobbyraum vermieten - wenn der Hobbyraum aber als Wohnraum genutzt wird hast Du als Vermieter spätestens dann ein Problem, wenn es in der Bude mal brennt, dann steigt die Versicherung nämlich aus und die Staatsanwaltschaft interessiert sich dann auch "brennend" für Dich! Fordere von der Verkäuferin den Nachweis der wohnwirtschaftlichen Nutzung an - kann sie ihn nicht erbringen solltest Du ein Gebot für einen Hobbyraum abgeben und ihn nach Erwerb auch nur so nutzen. Das Stichwort Schwarzbau ist schon gefallen. Alternativ kannst Du Dir von der Verkäuferin eine Vollmacht zur Einsicht der Bauakte geben lassen. Na und? Würde es Dich dazu verleiten, anders zu kalkulieren?