Furzi

Member
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

31 beliebt

1 User folgt diesem Benutzer

Über Furzi

  • Rang
    Investor
  1. Kein Kontakt zum Mieter

    Wie kann es hier überhaupt um unterlassene Hilfeleistung gehen? Entweder ist ihr irgendwoanders etwas zugestoßen, deshalb kommt sie nicht mehr nach Hause - oder sie liegt bereits tot in ihrer Wohnung. Sie wäre ja ein medizinisches Wunder, wenn sie wochenlang bewegungslos in ihrer Wohnung liegt und dann noch lebt, wenn man die Tür aufbricht.
  2. Stammtisch Stadt "Essen"

    Natürlich kann man in Mülheim (170.000 Einwohner) auch nicht die Fülle an Angeboten erwarten wie in Essen oder Dortmund (beide knapp 600.000). Klar, dass da weniger "Interessantes" dabei ist, weil der Markt einfach viel kleiner und enger ist.
  3. Stammtisch Stadt "Essen"

    - Nähe zu Düsseldorf - extrem viel Grün - einzige Ruhrgebietsgroßstadt, wo die Ruhr mitten durchfließt Wieso sollte Mülheim billiger sein als Essen oder Dortmund? Musst mir mal erklären... da kann man von Mülheim wohl nicht mehr kennen als die Fußgängerzone, die Mellinghofer und die Aktienstraße
  4. Stammtisch Stadt "Essen"

    das ist in Mülheim doch eher weniger das Problem, da ist ab Ladenschluss doch eh alles tot
  5. Ist auch alles eine Frage des Alters, je älter man ist, desto "mehr" sind 500k wert, denn das letzte Hemd hat keine Taschen.
  6. Betrügerischer Mieter

    Er muss auch nicht 100 % mitbringen, er kann auch nur 1/3 mitbringen, das ist sein Recht. Schickst du ihn dann wieder weg?
  7. Betrügerischer Mieter

    Wie, der Mieter muss die volle Kaution in bar mitbringen, dann kann er den Mietvertrag unterschreiben und dann auf Wunsch erstmal nur die die erste Rate zahlen?
  8. Anlegen der Kaution

    nee, Veruntreuung!
  9. Bausparen war früher vor allem staatliche Prämien abgreifen. Das hatte nur selten wirklich was mit Immobilienfinanzierung zu tun. Wobei das in den Hochzinsphasen wie den 70ern natürlich noch mal ne ganz andere Welt war.
  10. Betrügerischer Mieter

    Ich hatte mal Kontakt mit einem Makler, der hatte in seinen AGBs stehen, dass jeder, der einen Besichtigungstermin mit ihm ausmacht und nicht kommt, 50 Euro zahlen muss. Habe mich gefragt, wie er die Kohle einfordern will, wenn ich nicht komme. Bin aber trotzdem hin, wollte die Wohnung ja sehen. Was das für eine Bude war, glaubt ihr aber nicht... die hatte keine eigene Wohnungstür, die war vom Hausflur nur durch einen Vorhang abgetrennt. Kein Scheiß, wirklich wahr...
  11. Betrügerischer Mieter

    es ist gesetzliches Recht des Mieters, die Kaution in drei gleichen Monatsraten zu zahlen
  12. Betrügerischer Mieter

    Darüber reden wir doch gar nicht, es sei denn für dich ist schon bei der Wohnungsbesichtigung Vertragsabschluss, wenn der Mieter sagt "ok, die Wohnung hätte ich gerne". Die schwarzen Schafe verlangen schon dann eine Anzahlung auf die Kaution, darum gehts doch hier. Außerdem ist wann der Mieter einzieht für dich doch total irrelevant. Was hat denn das mit dem Mietvertrag und der Kaution zu tun.
  13. Betrügerischer Mieter

    Die Unzuverlässigkeit der Mietinteressenten ist dein Vermieterrisiko. Dafür u. A. kriegst du deinen Mietzins. Wenn dir das stinkt, kauf halt Bundesanleihen zu 0,4% mit deinem Geld. Da hast du dieses Risiko nicht. Ich würde dir auch den Stinkefinger zeigen und woanders eine Wohnung mieten.
  14. Betrügerischer Mieter

    du machst das echt??? finde ich total unseriös und du versuchst damit, dein normales Vermieterrisiko auf die Mieter abzuwälzen in München mag das ja gehen, aber kann mir nicht vorstellen, dass einer in Duisburg oder Gelsenkirchen das mitmacht
  15. Betrügerischer Mieter

    In Städten mit angespanntem Wohnungsmarkt funktioniert die Masche auch ohne Mietvertrag, da lassen sich die Leute auch drauf ein, ohne einen Wisch Papier die Kaution zu zahlen, wenn ihnen dafür nur die Wohnung mündlich zugesichert wird. Also in München würde das auf jeden Fall so klappen. Es gibt auch "richtige" Vermieter, die verlangen bei mündlicher Zusage des Mieters eine Anzahlung auf die Kaution, mit der Begründung "ich habe schon so viele gehabt, die haben gesagt, sie wollen die Wohnung und haben sich dann nie wieder gemeldet - und ich musste dann wieder von vorne anfangen mit der Mietersuche". Ich hoffe hier im Forum macht das keiner...