• Ankündigungen

    • Arnd Uftring

      Immopreneur Talks - 2. Thema Zwangsversteigerungen   21.08.2017

      Die neue Veranstaltungsreihe Immopreneur Talks geht in die zweite Runde! Diesmal sind wir zu Gast bei der RA Real Estate Gruppe in Lünen bei Dortmund - das Thema dieser Veranstaltung lautet: "Zwangsversteigerung - Chance oder Zeitverschwendung?" Weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung unter http://immopreneur.de/talks/   Update Thomas Knedel, 25.09.: Ich bin etwas erstaunt , dass wir offensichtlich eine so kleine Runde von rund 15 Teilnehmern werden - bei diesem Thema! Leute, nutzt diese einmalige Gelegenheit! ZVG's leben, sie sind nicht tot! Hier wird der Beweis angetreten! 

Pommespanzer

Member
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Pommespanzer

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

68 Profilaufrufe
  1. Neue Vermieterpaktete in der Wohngebäude

    Meinst du das Vermieter Plus-Paket der ERGO Wohngebäudeversicherung mit Änderung zum 09.2017?
  2. Besichtigung

    Ich schaue mir die Wohnung meist ganz normal an, hab jetzt keine Besonderen Gerätschaften oder eine Checkliste dabei., Ich mach halt die typischen Checks wie zum Beispiel den Wasserdruck prüfen (alle Hähne mal an), schauen, ob und wann das Kalt- und Warmwasser kommt. Prüfe die Ecken auf sichtbaren Schimmel. Allgemein erkennt man ja äußerlich einen guten Zustand oder eben nicht. Nur in die Wand selbst kannst du halt vorher nicht reinschauen. Und das wird auch immer ein Risiko bleiben. Ansonsten verlass ich mich auf die genaue Prüfung der Unterlagen, die ich anfordere. Ich stell halt auch immer wieder fest, dass man manche Begebenheiten vor Ort mit einer einzigen Besichtigung nicht evaluieren kann oder sogar erst hinterher herausfindet. Am Ende sollte man mit einem positiven Bauchgefühl bei den Punkten Wohnung, Verkäufer/Makler und Ortschaft haben. Alles andere ist für mich halt das "allgemeine Berufsrisiko" :-) Kann immer was passieren, vor allem absolut undenkbare und absurde Dinge.