FlorianI

Member
  • Gesamte Inhalte

    71
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

FlorianI last won the day on June 22

FlorianI had the most liked content!

Ansehen in der Community

18 Neutral

2 User folgen diesem Benutzer

Über FlorianI

  • Rang
    Starter
  • Geburtstag 30.10.1975

Letzte Besucher des Profils

673 Profilaufrufe
  1. FlorianI

    Stammtisch im Osten außerhalb der Boomstädte?

    Ich wohne in Gera
  2. Längst überfällig aus meiner Sicht. Hoffe es hat den erwarteten Einfluss auf die Qualität der Makler.
  3. FlorianI

    Haus im Bieterverfahren

    @Breimann fühle mich nicht als der Experte, denke aber das es alles eine Frage Deiner Strategie ist. Was willst Du mit einem EFH in Bad Windsheim anfangen? Bei diesem Angebot kannst Du ja nicht einschätzen, zu welchen Preis Du den Zuschlag bekommst. Willst Du das Objekt selbst nutzen, vermieten, flippen? Bei solchen Objekten hast Du i.d.R. höhere Bewirtschaftungskosten im Verhältnis zu Eigentumswohnungen. Ein Mieter für ein komplettes Dach, eine Heizung usw. Das Risiko bei ist damit auch deutlich höher. Wenn Du es selbst nutzen bzw. flippen oder fix und flipp machen willst, ist die Wahrscheinlichkeit größer dass es interessant ist. Wenn Du Dir über deine Strategie im klaren bist, schau es Dir an und verliere keine Zeit. BG Florian
  4. FlorianI

    Stammtisch im Osten außerhalb der Boomstädte?

    Hallo Zusammen, bin an einem Austausch sehr interessiert. Wie könnten wir das organisieren? Ich schätze ein persönliches Treffen wäre mit weiten Fahrtstrecken verbunden, was mich nicht unbedingt abschrecken würde. Was meint Ihr? BG Florian
  5. FlorianI

    Stammtisch im Osten außerhalb der Boomstädte?

    @Sigi bis jetzt nur in Gera.
  6. FlorianI

    Stammtisch im Osten außerhalb der Boomstädte?

    @KFleischer schließe mich an, daran wäre ich auch interessiert. Woher kommst bzw. investierst Du? BG Florian
  7. FlorianI

    Netto Einkommen

    @Jb007 immer wieder Hut ab für Deinen Weg und das beherzte vorgehen. Fine es schade, dass man Deine Story in Thread nicht mehr lesen kann. War sehr motivierend. Mit dem Rest gebe ich Dir recht, heute glaube ich kaum noch zu realisieren. @Luka51 kommt auf Deine tatsächlichen Voraussetzungen, deine Ziele, Region und Risikobereitschaft an. Kontakte und Wissen sind ebenfalls sehr entscheidend
  8. Ja das spiegelt die Marktsituation ganz gut wieder. Hatte neulich ein Wohnungspaket in Gera, BJ in den 90ern entdeckt. Nach meiner Recherche war es 2-3 Jahre vorher für ca. 330 T€ in der ZV über Tisch gegangen und wurde nun knapp unter 600 T€ wieder angeboten. Es muss also kein Top Standort sein, wo solche Dinge versucht werden.
  9. FlorianI

    Fehler beim Kauf des ersten MFH

    Hallo Paul, fordere Rechnungskopien an. Das muss aber nicht gleich der erste Schritt in Sachen Unterlagen sein, sollte aber schon Bedingung vor einem Kauf sein. BG Florian
  10. FlorianI

    Fehler beim Kauf des ersten MFH

    Bei mir hat die Eigentümerin per Mail eine Vollmacht ans Bauamt geschickt. Fündig wurde ich was die ganzen Genehmigungen der Kernsanierung von 1998 betraf.
  11. FlorianI

    Fehler beim Kauf des ersten MFH

    das stimmt, die Bauakte kann man i.d.R. nur bei berechtigtem Interesse auf dem Bauamt einsehen.
  12. FlorianI

    Fehler beim Kauf des ersten MFH

    Hallo Paul, die Landesbauordnung war wegen dem ausgebauten Dachgeschoss in Bezug auf die Raumhöhe wichtig. In Sachen Rücklage werde ich erst einmal mit einem höheren Betrag - ich plane 14 bis 15 € /qm zurückzulegen - starten, bis eine Jahresnettokaltmiete bereitsteht starten. Daraus sollen auch Kosten für Neuvermietung, temporärer Leerstand, weitgehend abgesichert werden. Danach entscheide ich, ob ich den Betrag reduziere oder nicht. Wenn davon was größeres kommt muss ich das aus meinen anderen Assets bezahlen. Je nach Größenordnung, Risiko und Ertrag würde ich mir auch über den Kauf über eine GmbH machen. BG Florian
  13. FlorianI

    Fehler beim Kauf des ersten MFH

    Hallo Paul, ich habe zwar nicht zuerst mit ETW´s und dann mit einem MFH begonnen sondern es genau anders herum gemacht. Ich habe mich erst lange theoretisch zum Thema Investmentimmobilien weitergebildet und dann nach über 2 Jahren den ersten Kauf getätigt. Das war nicht, wie man vielleicht meinen könnte, das ich zu vorsichtig gewesen wäre und erst ganz sicher sein wollte, sondern es lag daran, dass ich genaue Kaufvorausetzungen festgelegt habe und deswegen früher kein passendes Objekt gefunden habe bzw. es mir vor der Nase weggeschnappt wurde. Im Nachhinein betrachtet habe ich wohl auch die Zeit gebraucht um ein kleines Netzwerk aufzubauen, da einem die passenden Objekte eben nicht reihenweise auf den Portalen zufliegen. Genug der Einleitung, was würde ich als Fehler/Risiken bei MFH im Vergleich zu ETW`s sehen. Klumpenrisiko: Du bist für das gesamte Objekt verantwortlich und trägst alle Kosten selbst. Viele werden hier entgegnen, aber du hast doch mehr Einheiten auf einmal und wenn eine Wohnung leer steht ist es nicht so schlimm, du hast ja schließlich höhere Einnahmen.Dem halte ich entgegen: Die Standortauswahl und die Objektprüfung sind deutlich wichtiger wie bei mehreren einzelnen ETW`s auf verschiedene Standorte verteilt. Wenn Du hier Fehler machst, sind gleich alle Einheiten betroffen. Das gleich gilt für die Bausubstanz usw. Wie habe ich es gemacht? Ich habe mir Experten in meinem Netzwerk gesucht. Das MFH welches ich von Privat gekauft habe, habe ich gemeinsam mit einem befreundeten Makler angesehen, der mir bestätigt hat dass er in den nächsten Jahren keine Probleme bei der Vermietung sieht und meinte das Objekt sei in einem optisch guten Zustand. Als zweites habe ich das Objekt mit einem Bekannten der für Banken Objekte einwertet angesehen und diese auch technisch beurteilen kann. Als er ebenfalls grüne Licht gab, habe ich mir die Bauakte angesehen und mich vorab informiert auf was ich achten muss. Mit der Landesbauordnung habe ich mich auch noch außeinandergesetzt. Erst dann habe ich was das MFH angeht ein gutes Gefühl gehabt. Bei mir war es BJ 1914 mit einer Kernsanierung 1998, mit nachträglicher Anbringung von Balkonen usw. das mag bei neueren Objekten die noch im ursprünglichen Originalzustand sind anders sein. Zusammmenfassend würde ich auf jeden Fall mehr in die Objektprüfung investieren. Ich hatte aber auch keine bisherigen Hausverwaltung als Ansprechpartner, da das Objekt vorher von den Eigentümern selbst verwaltet wurde. Bei den darauf folgenden ETW`s habe ich weniger Aufwand betrieben. BG Florian
  14. FlorianI

    Neue Mieterin verschweigt Hund

    Hi Blue, kannst Du aufgrund der Selbstauskunft den Vorvermieter kontaktieren? Das könnte einiges klären, ob Hund, Problemhund oder was auch immer. BG Florian
  15. FlorianI

    Gera

    Hallo Paul, nicht zu anderen Investoren aber privaten Kontakt zu einem größeren Makler. BG Florian