• Ankündigungen

    • Thomas Knedel

      Helfer gesucht für Immopreneur Kongress & Co.   15.10.2017

      Weitere Teammitglieder für die Unterstützung auf unseren Veranstaltungen gesucht!  Wir suchen für unsere Veranstaltungen (Immopreneuer Kongress und die neue ImmobilienOffensive) Teammitglieder, die uns regelmäßig auf unseren Events tatkräftig unterstützen möchten. Der Immopreneur-Kongress findet einmal im Jahr im November im Rhein-Main-Gebiet statt, die ImmobilienOffensive wird rund zehnmal im Jahr an unterschiedlichen Standorten (bundesweit) stattfinden. Wichtig ist, dass Du Wiederholungstäter bist, also immer wieder einmal an Events teilnimmst und uns tatkräftig unterstützt. Selbstverständlich belohnen wir Dein Engagement - die Details dazu findest Du weiter unten.  Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?
      Du bist motiviert und möchtest uns regelmäßig auf unseren Veranstaltungen (vor Ort) unterstützen. Du möchtest die Möglichkeit nutzen uns auch einmal Backstage kennen zu lernen und das Pulsieren einer Veranstaltung hautnah mitzuerleben! Dann bist Du genaue der/ die Richtige! Sende uns einfach Dein kurzes Bewerbungsvideo! Erläutere in nicht mehr als drei Minuten, warum gerade Du der oder die Richtige bist. Warum möchtest Du uns unterstützen und Deine Zeit mit uns verbringen? Lasse einen Funken überspringen, was Dich motiviert und antreibt auch länger am Ball zu bleiben. Wir haben nur zwei formale Bewerbungsvoraussetzungen: Deine Begeisterung für Immobilieninvestments und unsere Veranstaltungen muss uns überzeugen. Zudem sollte uns Dein Video bis Sonntag, den 22.10.2017 erreichen (Bewerbungsschluss für diese Auswahlrunde)! Bitte sende uns Dein Video per Link (beispielsweise Dropbox) per E-Mail mit dem Betreff "Immopreneur Team" bis zum Sonntag, den 22.10.2017 an [email protected] Wir, das sind Thomas, Diana, Stephan, Arnd und die gesamte Immopreneur-Crew, freuen uns auf Deine Bewerbung!   

heikoclaus1

Member
  • Gesamte Inhalte

    163
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    5

heikoclaus1 last won the day on October 16

heikoclaus1 had the most liked content!

Ansehen in der Community

142 Helfer

13 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über heikoclaus1

  • Rang
    Investor
  • Geburtstag September 14

Letzte Besucher des Profils

779 Profilaufrufe
  1. Heizungsumrüstung Nachtspeicherofen --> Gasheizung

    Muss TorstenHB da großteils Recht geben. Mache zwar auch einiges selbst speziell wenns nur Kleinigkeiten sind z.B. bei Mieterwechsel Silikonfugen neu, nachstreichen, ein Zimmer Laminat, Türenstreichen Fliesen ausbessern Fußleisten usw. aber von Wasser Gas Elektrik lasse ich die Finger. Man sollte auch mal das Risiko betrachten. Mache ich in den oben genannten Gewerken etwas falsch/schlecht sieht es im schlimmsten Fall Scheiße aus und ich kann es nochmal machen. Produziere ich beim Heizungs-/Sanitäreinbau ein Leck habe ich einen super Wasserschaden evtl entsteht noch ein Schaden an der Therme bei Fehlern bei der Elektrik kann ich einen Brand verursachen. Das ist dann die Einsparung nicht wert ausgnommen natürlich man hat so etwas gelernt bzw. ist da handwerklich superbegabt.
  2. Immopreneur Stammtisch Oldenburg / Bremen

    bin morgen auch dabei Heiko
  3. 3 Objekt Grenze auch nach 10 Jahres Frist?

    ok vielen Dank für die Info werde ich als Hinweis bei meiner Bank verwenden.
  4. 3 Objekt Grenze auch nach 10 Jahres Frist?

    @Andreas Die letzte Nachfinanzierungsrunde über 120% des Kaufpreises konnte ich ohne jegliche Auflagen verwenden Dazu eine Frage: Ich habe meine Bankberaterin vor einiger Zeit auch mal hypothetisch gefragt ob ich auf meine freien Grundschuden einen Kredit zur freien Verfügung haben könne besichert mit diesen freien Grundschulden. Sie hat bejaht, der Kredit könne dann jedoch Ihrer Aussage nach nicht zu den Konditionen eines Hyphothekenkredits gegeben werden sondern zu Konditionen eines Konsumentenkredits. (also deutlich weniger interessant) Hast die die Nachfinanzierung zu Konditionen wie für einen Hyphothekenkredit erhalten, und wenn ja welche Bank hat das so finanziert? Vielen Dank für die Antwort
  5. 3 Objekt Grenze auch nach 10 Jahres Frist?

    Hallo, habe mich vor einiger Zeit auch mit dem Thema beschäftigt und meinen Steuerberater konsultiert. Dieser hat mir nach dem Gespräch das Prüfschema des Finanzamts zu diesem Thema und ein Schreiben des BMF (Bundesministerium für Finanzen) übersandt das sich mit der Abgrenzung zwischen privater Vermögensverwaltung und gewerblichem Grundstückshandel beschäftigt und lt. Aussage meines Steuerberaters als Grundlage für Entscheidungen aller Finanzämter zu diesem Thema dient. Diese beiden Schreiben habe ich als Anlage beigefügt. Lt Aussage meines STB gibt es halt diese beiden Schematas nach denen die Finanzämter entscheiden. Da es sich jedoch um kein Gesetz handelt kann das BMF natürlich auch seine Anweisungen ändern, eine 100%ige Sicherheit bis in alle Ewigkeit gibt es wohl nicht, aber die gibt es leider nirgends im Leben. Ich hoffe die Anlagen sind hilfreich. BMF Schreiben Grundstückshandel.pdf Prüfschema.pdf
  6. Steuererklärung Anlage V

    Also ich würde mal mit dem STB reden und gegebenenfalls wechseln. 200€fürr eine Wohnung ist deutlich zu viel ich z.B. zahle 120€ für eine Wohnung und 280€ für ein 6 bzw. 7 Fam Haus. Könnte die Steuererklärung auch selbst machen und habe das anfangs auch, das Problem jedoch war dass das Finanzamt als ich alles selbst gemacht habe ständig Belege an- und nachgefordert hat, Sachen nicht anerkennen wollte usw. Mit StB gibt es jetzt absolut keine Probleme, darum meine ich auch ohne StB ist am falschen Ende gespart aber Preisvergleich bei Steuerberatern lohnt sich speziell bei solchen Standardaufgaben auf jeden Fall
  7. Von Fehlern lernen

    Es macht immer Sinn Deponat so lange einzubehalten wie @nemo sagt in etwa in Höhe etwaiger Vorauszahlungen der Vorjahre. Es kommt ja auch manchmal zu Unstimmigkeiten bei der NK-Abrechnung dann sitzt man auf jeden Fall am längeren Hebel. Wie @Eduard H. schon sagt korrekt bleiben, aber auch versuchen so wenig Aufwand wie möglich zu betreiben. Dieser Ex-Mieter bringt dir kein Geld mehr, kann aber noch Geld und Zeit kosten, wenn du da ewig hinterherrennen musst.
  8. Werkzeug kaufen und absetzen - Steuerberater sagt geht nicht

    @Fröhn Wer sagt das Werkzeugkosten nicht absetzbar sind? Der Steuerberater. Man muss STB s manchmal klarmachen wer deren Rechnung bezahlt nämlich du und nicht das Finanzamt. Ich habe auch öfter schon den Eindruck gehabt das mein STB mehr für das Finanzamt arbeitet als für mich und Ihn gebeten, seine Rechnung in Zukunft an das Finanzamt zu schicken.Hat ziemlich blöd geguckt, seitdem wird aber alles angesetzt, der Prüfer des Finanzamts kann ja immer noch streichen was er für nicht absetzbar hält, was bisher aber noch nie geschehen ist.
  9. Versicherungen für ETW

    Vermieter Rechtsschutz und Mietausfall versicherung sind sehr teuer, ich meine das Preis/Leistungsverhältnis lohnt sich zumindest für mich nicht. Gute Mieterauswahl ist da einer solchen Versicherung vorzuziehen. Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ist m. M.nach auf jeden Fall sinnvoll wie eben auch eine Private Haftpflichversicherung, kostet nicht die Welt z.B.für ein 6 FH ca 70€ p.a. und kann mit den NK auf die Mieter umgelegt werden, da sollte die Entscheidung dafür doch nicht so schwer fallen.
  10. Mietvertrag nach Kauf neu aufsetzen?

    Kann da @nemo nur zustimmen. Wenn man vernünftig mit den Mietern spricht und vielleicht noch eine Kleinigkeit investiert geht sehr vieles was evtl. rechtlich nicht ganz 100% i.O. ist. Nur ein geringer Prozentsatz der Mieter rennt tatsächlich zum Anwalt und dann ist meistens die Änderung halt nicht durchführbar und man ist so weit wie vorher aber bei 95% der Mieter hat man dann sein Interesse durchgesetzt.
  11. Vermietung gewerblich oder privat? Abgrenzungskriterien und Auslegungsspanne

    Hallo Thorsten, vielen Dank für deine Darstellung des Sachverhalts. Ist zwar für mich als nicht Juristen immer etwas anstrengend deine Lektüre zu durchdringen, dafür gibts aber eine ausführliche Darstellung des Sachverhalts und nicht wie in so manch anderen Tweets die Weitergabe von "un"gesundem Halbwissen.
  12. Welche Hausverwaltung für MFH?

    Ich habe bei meinen Objekten auch oft Mieter als Hausmeister. Gute Hausmeister fühlen sich auch für das Objekt verantwortlich und halten es in Schuss. Vorteil des Hausmeisters im Haus: sind sofort zur Stelle, fühlen sich verantwortlich, arbeiten ja auch für das Objekt in dem Sie selbst wohnen Nachteil: spielen sich machmal gegenüber den anderen Mietern auf wie kleine Hausbesitzer (Blockwart) da gabs schon mal Beschwerden, im Großen und Ganzen finde ich diese Regelung aber gelungen.
  13. Erdgeschoss vs. Dachgeschoss

    Ich kann Eure Einschätzung bezügl. EG Wohnungen nicht teilen. Hab gerade den Fall das in einem 9 FH eine EG Wohnung frei wurde und gleich drei Mieter aus den Haus, 2 aus 2. OG und eine aus 1. OG (alles Familien mit Kindern) in die EG Wohnung wollten (alle Wohnungen sind gleich groß und gleich geschnitten).EG Wohnung hat eigene Terasse und kleinen eigenen Garten das ist total beliebt, ich nehme dafür sogar 30€/ Monat mehr. Auch bei älteren Leuten +65 sind die EG Wohnungen immer total gefragt.
  14. Cashflow VOR oder nach TILGUNG?

    Neue Vahr würde ich schon als B Lage vielleicht B- Lage ansehen. A-Lage ist in Bremen Schwachhausen, Oberneuland, D Lage ist z.B. Osterholz Tenever, Als C Lage würde ich sowas wie z.B. Huchting ansehen wobei dort einige Gebiete auch schon fast D Lage sind. Ein ganz 100% ige Einordnung ist schwierig, ist immer davon abhängig wie beliebt der jeweilige Stadtteil gerade ist, wobei es auch noch auf den Standort im Stadtteil ankommt. In Schwachhausen direkt an der Schwachhauser Heerstr. ist m.M. nach auch nicht unbedingt A Lage.
  15. Cashflow VOR oder nach TILGUNG?

    Wenn man nur 2% tilgen kann um einen positiven Cash Flow zu erreichen sollte man das Investent m.M. nach nochmal überdenken. Kaufpreis zu hoch oder Einnahmen zu niedrig.