• Ankündigungen

    • Thomas Knedel

      Helfer gesucht für Immopreneur Kongress & Co.   15.10.2017

      Weitere Teammitglieder für die Unterstützung auf unseren Veranstaltungen gesucht!  Wir suchen für unsere Veranstaltungen (Immopreneuer Kongress und die neue ImmobilienOffensive) Teammitglieder, die uns regelmäßig auf unseren Events tatkräftig unterstützen möchten. Der Immopreneur-Kongress findet einmal im Jahr im November im Rhein-Main-Gebiet statt, die ImmobilienOffensive wird rund zehnmal im Jahr an unterschiedlichen Standorten (bundesweit) stattfinden. Wichtig ist, dass Du Wiederholungstäter bist, also immer wieder einmal an Events teilnimmst und uns tatkräftig unterstützt. Selbstverständlich belohnen wir Dein Engagement - die Details dazu findest Du weiter unten.  Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?
      Du bist motiviert und möchtest uns regelmäßig auf unseren Veranstaltungen (vor Ort) unterstützen. Du möchtest die Möglichkeit nutzen uns auch einmal Backstage kennen zu lernen und das Pulsieren einer Veranstaltung hautnah mitzuerleben! Dann bist Du genaue der/ die Richtige! Sende uns einfach Dein kurzes Bewerbungsvideo! Erläutere in nicht mehr als drei Minuten, warum gerade Du der oder die Richtige bist. Warum möchtest Du uns unterstützen und Deine Zeit mit uns verbringen? Lasse einen Funken überspringen, was Dich motiviert und antreibt auch länger am Ball zu bleiben. Wir haben nur zwei formale Bewerbungsvoraussetzungen: Deine Begeisterung für Immobilieninvestments und unsere Veranstaltungen muss uns überzeugen. Zudem sollte uns Dein Video bis Sonntag, den 22.10.2017 erreichen (Bewerbungsschluss für diese Auswahlrunde)! Bitte sende uns Dein Video per Link (beispielsweise Dropbox) per E-Mail mit dem Betreff "Immopreneur Team" bis zum Sonntag, den 22.10.2017 an [email protected] Wir, das sind Thomas, Diana, Stephan, Arnd und die gesamte Immopreneur-Crew, freuen uns auf Deine Bewerbung!   

nemo

Member
  • Gesamte Inhalte

    363
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

nemo last won the day on October 11

nemo had the most liked content!

Ansehen in der Community

277 Experte

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über nemo

  • Rang
    Profi-Investor

Letzte Besucher des Profils

915 Profilaufrufe
  1. Stammtisch Stadt "Essen"

    Jau steht : )
  2. Immopreneur Stammtisch in Essen

    Grad erst gelesen, füge ich gleich hinzu. Bitte lieber PN schreiben, wenn jmd Interesse hat. Ich gucke hier eigentlich nur zufällig rein^^
  3. Also es bedarf m.E. eines Beschlusses der Versammlung. Soweit besteht ja sowieso Einigkeit. Ich halte die Kosten auch für plausibel, obwohl man das schon günstiger bekommt. Ich würde an deiner Stelle evtl einfach mal ein Vergleichsangebot einer anderen Firma einholen, falls du meinst das geht günstiger. Dann der HV per Post schicken und darum bitten, dass der Punkt auf die Tagesordnung der nächsten ETV kommt. Die meisten Eigentümer gucken aufs Geld, wenn du einen hast der das günstiger macht, dann wird da in der Regel auch zustimmt. Und der Verwaltung würde ich in dem Fall ganz genau auf die Finger schauen. Ich habe auch so eine Verwaltung - die nerve ich inzwischen regelmäßig mit irgendwas und habe auch die anderen Eigentümer schon angeschrieben und mitgeteilt, dass die ungenügende Verwaltung uns viel Geld kostet. Hat auch einiges gebracht, bei der nächsten Bestellung gehe ich davon aus, dass wir an eine neue Verwaltung übergeben.
  4. 3-Objekt-Grenze (privater gewerblicher Immobilienhandel)

    Stimmt, das hatte ich garnicht mehr erwähnt. Das mit der AfA hast du sowieso, wenn du vor Ablauf von 10J verkaufst. Also ich würde das sehr sehr vorsichtig anpacken. Mein Dozent hat mal gesagt: Wenn einem das passiert, kann man sich auch direkt nen Strick nehmen^^
  5. Wohnungskauf alten Mietvertrag updaten

    Also wenn es sich rechnet kauf es doch einfach. Ich hatte das mit den Pauschalmietverträgen so geregelt, dass ich einen Nachtrag zum Mietvertrag erstellt habe, der dann die Abrechnung zulässt. Im Gegenzug habe ich 3 Jahre auf Mieterhöhung verzichtet. Haben alle was davon und der Mieter sieht bei Unterschrift auch einen Vorteil. Und die 15-20 € tun dir doch nicht weh die paar Jahre. Dafür bist du auf der sicheren Seite was die Abrechnung angeht.
  6. Nachtspeicherofen -> Gasetagenheizung

    Hab ich gerade bei einer 1,5 Zimmer Wohnung gemacht - Gasanschluss war allerdings schon in der Whg! Kosten ca. 4.000 € bei mir.
  7. Stammtisch Stadt "Essen"

    Neue Termine: 12.10. und 27.10 um 19:00 Uhr Farina in Essen.
  8. Immopreneur Stammtisch in Essen

    Hi, 12.10. und 27.10 um 19:00 Uhr Farina in Essen.
  9. 3-Objekt-Grenze (privater gewerblicher Immobilienhandel)

    Auch beachten solltest du, dass alle Objekte meines Wissens dann "automatisch" ins Umlaufvermögen wandern. In Anspruch genommene AfA wird auch rückwirkend gestrichen soweit ich weiß. Außerdem unterliegen m.E. die Verkaufserlöse und Mieteinnahmen der Gewerbesteuer. Dazu aber bitte nochmal nachlesen - gibt da glaube ich recht umfangreiche Infos im Netz. Ich würde das im Zweifel ggf. mal den Steuerberater durchrechnen lassen!
  10. Selbstverwaltung eines MFH

    Das geht nur im Gewerbebereich. Nicht bei wohnen. Hausmeister: Ich habe einen Vertrag über HM- Dienstleistungen. Zusatzarbeiten werden gesondert abgerechnet, so bleibt das "sauber".
  11. Immopreneur Stammtisch in Essen

    29.09. um 19:00 Uhr im Farina in Essen Schick mir gerne deine Handynummer, dann nehm ich dich in die Gruppe rein. LG!
  12. Was mal wieder aufzeigt wie wichtig eine ordentliche Versicherung ist. Ich hatte mal einen Brand - die Mieter wurden für 2 Wochen im Hotel einquartiert. War alles versichert über die Wohngebäude. Darum ist es wichtig auch als Miteigentümer einer WEG immer nach dem Versicherungsschutz zu schauen. Da sollte man m.E. immer prüfen, ob dieser ausreicht und ggf. nachbessern (bzw. die Nachbesserung zumindest zur Abstimmung bringen )!
  13. Stammtisch Stadt "Essen"

    Neuer Termin: 29.09.2017 um 19:00 Uhr im Farina
  14. MFH Kalk. Nicht umlegbare Kosten

    Du bleibst auf den Leerstandskosten sitzen. Wenn du Zähler z.B. für Wasserverbrauch hast, dann wirst du natürlich keine Kosten haben (es sei denn du renovierst oder so). Üblicherweise rechnet man die Nebenkosten aber nach Wohnfläche (Versicherung, Grundsteuer,...) ab, dann trägst du die Kosten eben anteilig nach der Fläche. Falls du nach Personen abrechnest musst du den Leerstand mit 1 Person abrechnen. :]
  15. Das stimmt ja leider seit neuster Rechtsprechung Also ich mache Abmahnung bzw halbwegs wichtige Briefe immer als normales Einschreiben (zB Mieterhöhungen). Fristlose Kündigungen werfe ich immer mit Boten ein und lasse vorher den Inhalt vom Boten durchlesen. Wie beauftrage ich denn einen GV mit Zustellung? Habe ich noch nie gemacht.