Drei Immobilienprinzipien, die Du in Dich einhämmern musst, um Wohlstand aufzubauen

Das Businessman-Mindset dürfte das wohl wichtigste Instrument sein, um mit Immobilien Wohlstand zu erreichen. Es bedeutet, durch unternehmerisches Denken, Leistungsbereitschaft und Teamorientierung zu überzeugen. Ein erfolgreicher Unternehmer ist seinem Umfeld gegenüber offen und kommunikationsfähig. Zudem besitzt er die Fähigkeit, zuzuhören sowie Fehler einzugestehen und Kritik zu vertragen. Um auf einem hart umkämpften Markt erfolgreich zu sein, muss ein Unternehmer sein Mindset kontinuierlich weiterentwickeln.

 

Die wichtigsten Punkte des Business-Mindsets

Alle Menschen werden mit Gaben und Talenten geboren. Wer seine Größe minimiert, besitzt nicht das geeignete Mindset, um zu erreichen, was er will. Wenn Du vor einem Problem stehst, denke in Lösungen. Wichtig ist die Frage, wie Du es schaffen kannst, nicht, welche Schwierigkeiten es gibt. Negative Gedanken wie „Ich kann das nicht“ oder „Das war’s!“ haben in Deinen Betrachtungen nichts zu suchen. Nur wenn Du positiv an ein Problem herangehst, fängt das Gehirn an zu arbeiten und nach kreativen Lösungen zu suchen. Es ist die Einstellung, die Dein Denken bestimmt, und Dein Denken wiederum bestimmt Deine Handlungen.

Definiere, was Du erreichen möchtest. Sehr erfolgreiche Menschen nehmen sich die Zeit, ihr Leben zu analysieren, ihre Vision und ihren Lebenszweck genau zu betrachten. Sie schreiben ihre Ziele auf und konstruieren mentale Bilder. Unternehmer wissen, dass Zeit Geld bedeutet, und handeln danach. Sie delegieren einfache Arbeiten, die Zeit in Anspruch nehmen, zum Beispiel Buchhaltung oder Hausverwaltung. Renovierungsarbeiten führen sie nicht selbst aus, sondern übergeben sie an entsprechende Handwerker. Ihre ergebnisorientierte Planung bezieht sich nicht nur auf die kommenden Tage und Wochen, sondern auf Monate und Jahre. Als Unternehmer entwickeln sie die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, um so ihre Ressourcen und Kräfte zu maximieren.Die wenigsten erfolgreichen Menschen ähneln noch der Person, die sie einmal waren. Sie bilden sich ständig weiter und sammeln Erfahrungen, die sie zum Ziel führen. Sie wissen, wie wichtig es ist, größere Fähigkeiten zu erwerben. Ihr Schlüssel zum Erfolg lautet: „Erneuere Deine Meinung und verlasse eingefahrene Wege.“ Erfolgreiche Unternehmer suchen sich zu ihrer Unterstützung in ihrem Umfeld Personen, die Wissen oder Ressourcen besitzen, das ihnen selbst fehlen.

 

Jede Immobilie ist ein eigenständiges Unternehmen

Nur wenn Du jede einzelne Deiner Immobilien als eigenständiges Unternehmen betrachtest, kannst Du sie optimieren. Ein Investment muss profitabel arbeiten, damit sich der Aufwand lohnt. Neben den Gewinnen ist ein positiver Cashflow für ein Objekt ausschlaggebend. Ohne guten Cashflow hast Du nicht die Möglichkeit, von Deinem Immobilieninvestment zu leben. Die Entscheidungen hängen von tatsächlichen Fakten ab – und nicht von Deinen Gefühlen. Um einen Wert zu erhalten, ist es unumgänglich, zuerst einen Wert zu schaffen. Dabei kann es sich sowohl um den Erwerb einer Immobilie als auch um die Wertsteigerung durch Renovierung oder Sanierung handeln. Lass Dich beim Erwerb beziehungsweise bei den Kosten für eine Renovierung und Sanierung von harten Fakten leiten, egal wie gut Dir die Immobilie oder die Ideen von Handwerkern und Architekten gefallen. Ist es ein durchschnittliches Haus, wirkt eine Luxusausstattung genauso unangebracht wie eine durchschnittliche Ausstattung, wenn es sich um ein Objekt mit Luxuswohnungen handelt. Wenn Du jedes Objekt als eigenständiges Unternehmen betrachtest, siehst Du die Feinheiten. Du erkennst dann auch, wann der Aufwand den Gewinn überschreitet und Du das Objekt besser abstößt.

Der Deal – das Prinzip der Autohändler

So verrückt es klingen mag, orientiere Dich bei Deinem Immobilieninvestment an Autohändlern. Kein Unternehmer dieser Branche wird ein Auto erwerben, das er nicht mit Gewinn wieder verkaufen kann. Er sucht den Markt nach besonders günstigen Fahrzeugen ab. Findet er ein Modell, dessen Kaufpreis unterhalb des Marktwerts liegt, untersucht er es vor der Übernahme auf versteckte Mängel. Ist er nach der Kontrolle sicher, dass er für das Fahrzeug einen angemessenen Preis erzielen kann – und nur dann –, kauft er es.

Für ein Immobilieninvestment bedeutet das, dass ein Objekt dann besonders interessant wird, wenn es unterhalb des Marktwerts zum Verkauf steht. Muss es renoviert oder saniert werden, dürfen die Zusatzkosten nicht dazu führen, dass der Gesamtaufwand den erzielbaren Marktwert überschreitet. Erstaunlicherweise machen sich im Gegensatz zu Autobesitzern die wenigsten Immobilieneigentümer die Mühe, ihr Objekt „aufzupolieren“. Viele Mängel sind deshalb auf den ersten Blick erkennbar. Dennoch solltest Du gerade bei einer besonders günstigen Immobilie nicht nur die Gründe für den Verkauf hinterfragen, sondern zusätzlich einen Fachmann für die Begutachtung hinzuziehen. Ganz lassen sich böse Überraschungen gerade bei Altbauten im Vorfeld niemals ausschließen, doch mithilfe entsprechender Fachkenntnis lässt sich das Risiko zumindest eingrenzen.

 

Fazit

Erfolgreiche Unternehmer übernehmen persönliche Verantwortung und eliminieren alle Versuche, irgendjemand dafür verantwortlich zu machen, was in ihrem Dasein passiert. Sie geben niemals die Kontrolle über ihr Leben auf. Bei Kalkulationen lassen sie sich von harten Fakten leiten und nicht von ihrem Gefühl. Nur wer jedes seiner Objekte als eigenständiges Unternehmen betrachtet, kann sein Immobilieninvestment erfolgreich managen. Um seine Ziele zu erreichen, ist eine Änderung der eigenen Denkweise unumgänglich. Positiv denkende Menschen sind in der Regel kreativ und damit erfolgreicher als der Durchschnitt.

​Jetzt kostenlos sichern!

​Immopreneur-Starterpaket

​Werde einer von über 24.500 Immopreneuren und erhalte sofort das Profi-Kalkulationstool Start + den Immobilien-Investment-Guide kostenlos in Dein Postfach.

close

​KOSTENLOS: Immobilien-Investor-Starter-Paket

​Abonnieren den Immopreneur-Newsletter und werde einer von über 24.500 Immopreneuren und sichere Dir​:

  • check
    ​Profi-Kalkulationstool Start
  • check
    Immobilien-Investment-Guide
X